GP Acoustics bringt Olive-Netzwerkplayer nach Deutschland

0
13
Anzeige

Ab sofort übernimmt die GP Acoustics GmbH den Vertrieb von Musikservern und Netzwerk-Playern des US-amerikanischen Audiolabels Olive in Deutschland.

Das Produktportfolio von Olive ergänze sich perfekt mit den bereits im Sortiment befindlichen Produkten von KEF und Arcam, sagte GP-Acoustics-Geschäftsführer Martin Klaassen, in einer am Dienstag verbreiteten Mitteilung. Technik und Design der High-End-Produkte von Olive seien „zukunftsweisend“.

Olive Media Inc. ist ein junges Unternehmen in San Francisco, das 2005 von einem internationalen Team passionierter Audiofans gegründet wurde. Es rühmt sich, als erster Hersteller Hifi-Musikserver und Netzwerkspieler für das eigene Zuhause entwickelt zu haben, die Musik in unverfälschter, originalgetreuer Form wiedergeben. Die Produktpalette von Olive umfasst derzeit vier verschiedene Audioserver. Neuestes Produkt ist das Flaggschiff Olive O6HD.

GP Acoustics ist mit den Marken KEF und Celestion einer der führenden Lautsprecherhersteller weltweit und bietet von der Idee über die Entwicklung und Produktion bis hin zum Vertrieb von Home-Entertainment-Lösungen das gesamte Know-how aus einer Hand. Seit 2007 vertreibt GP Acoustics GmbH zusätzlich die Produkte der englischen Hifi-Manufaktur Arcam in Deutschland. [ar]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum