Heco stellt neuen Subwoofer Phalanx Micro 200A vor

0
15
Anzeige

Der Lautsprecher-Spezialist Heco hat seinen neuen Aktiv-Subwoofer Phalanx Micro 200A vorgestellt, der trotz geringer Maße eine Leistung von 300 Watt liefern soll.

Neben einer Aktiv-Membran sind auch zwei Passiv-Membrane enthalten, die als Langhub-Bassradioatoren dienen, teilte der Hersteller am Dienstag mit. Die Maße des Subwoofers betragen lediglich 238 x 245 x 70 mm. Trotz der kompakten Bauweise soll der integrierte Class-D-Verstärker eine Leistung von 300 W liefern. Gefertigt ist das Modell aus resonanzarmen MDF-Platten, welche mit hochglänzender Dekor-Folie überzogen wurden.

Neben zwei Niederpegel-Eingängen sind auch zwei entsprechende Ausgänge vorhanden. Weiterhin lassen sich Phase (0 bis 350 Grad), Lautstärke und Übergangsfrequenz regeln. Um die Wärme im Inneren des Subwoofers schneller abzuleiten und so eine Überhitzung des Gerätes zu verhindern, setzt Heco auf aus Aluminium gefertigtes Membranmaterial.
 
Der Phalanx Micro 200A ist ab sofort für 549 Euro (UVP) erhätlich. [rh]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum