HiFi-Messe ermöglicht Blick in die DF-Redaktion

0
17
Anzeige

Am kommenden Wochenende, den 19. und 20. November treffen sich HiFi-Fans aus ganz Mitteldeutschland in Leipzig zu den ersten HiFi-Tagen der Region.

Rund hundert Marken aus dem Audiosegment bieten den Gästen einzigartige Hörerlebnisse auf höchstem Niveau in speziell ausgestatteten Hörräumen der Alten Handelsdruckerei zu Leipzig – dem Redaktionssitz von digitalfernsehen.de.
 
So wird zum Beispiel AVM seine neue Ovation Serie präsentieren und Revel mit Lautsprechern der Concerta 2 Serie in einer ersten öffentlichen Vorführung den Kinosaal der DIGITAL FERNSEHEN–Redaktion zum Klingen bringen. Bowers & Wilkins werden mit dem Topmodel 800D3 einen Lautsprecher vorstellen, der zurzeit als Erstauslieferung an nur ganz wenige Händler ausgeliefert wurde. Auch der knackscharfe neue DLA- Z1 4k Laser Beamer von JVC wird für großformatiges Fernsehen in den Redaktionsräumen gezeigt.Eintritt frei

Die HiFi-Tage sind eine gute Gelegenheit, den Redaktionssitz von www.digitalfernsehen.de einmal von „innen“ kennenzulernen. Auf drei Etagen haben die Veranstalter fast 40 Räume akustisch optimiert und ein einzigartiges Ambiente für Stereoerlebnisse geschaffen, wobei viele Marken auch Heimkino-Setups zeigen werden. Der Eintritt ist frei und nebenbei können die Besucher sogar noch viele Preise gewinnen – vom Lautsprecherpaar bis hin zum Kopfhörer. 
 
Die Mitteldeutschen HiFi-Tage in Leipzig sind die größte Audio- und HiFi-Messe der Region und finden 2016 zum ersten Mal statt. Neben der Präsentation neuester Audiotechnik, innovativer Produkte und Dienste unterschiedlicher Segmente stehen den Teilnehmern speziell ausgestattete Hörräume für ein spürbares Klangerlebnis zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.mitteldeutsche-hifitage.de oder auf Twitter und Facebook.
 
Veranstaltungsdaten
Wann? Sa. 19. November 2016, 10:00 – 18:00 Uhr So. 20. November 2016, 10:00 – 16:00 Uhr
Wo? Alte Handelsdruckerei zu Leipzig Oststraße 40-44 04317 Leipzig
Kosten? Eintritt frei
Parken? Bustransfer ab Autokino Alte Messe zum Veranstaltungsort (Tagesgebühr 5,00 Euro)[sg]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum