High End 2013: Dynaudio stellt neue Excite-Lautsprecher vor

0
4
Anzeige

Mit der neuen Lautsprecherserie Excite verspricht der Audio-Hersteller Dynaudio erstmals einen High-End-Klang auch auf Hi-Fi-anlagen der Mittelklasse. Vorgestellt wurden die neuen Komponenten auf der High End in München.

Der dänische Lautsprecherspezialist Dynaudio hat auf der Besuchermesse High End, die derzeit in München stattfindet, seine neue Lautsprecherserie Excite präsentiert. Das Ziel: Auch ohne High-End-Anlagen soll der Musikliebhaber mit den Klangkörpern einen hochwertigen Sound im eigenen Wohnzimmer genießen können. Die Entwickelten Technologien wurden dabei nach Angaben des Herstellers direkt in Dänemark entwickelt.
 
So setzt Dynaudio etwa auf Hochton-Kalotten aus einem speziell beschichteten Textilgewebe. Dadurch sollen die Hochtöner nahezu unabhängig vom Verstärker eine seideige und natürliche Wiedergabe ermöglichen. Auch die Tieftöner sollen dank verbauter Aluminium-Schwingspulen sowie Magnesium-Silikat-Polymer-Membranen weitgehend unabhängig vom angeschlossenen Verstärker ihre Stärken ausspielen.

Nicht zuletzt hat der Hersteller nach eigenen Angaben auch die elektrischen Eigenschaften der Lautsprecher so flexibel entwickelt, dass diese sowohl mit High-End-Verstärkern als auch marktüblichen Anlagen, Verstärkern und Surround-Receivern funktionieren. Kurz gesagt: Bei den Exite-Modellen soll es sich um besonders verstärkerfreundliche Lautsprecher handeln.
 
Das Design der neuen Klangkörper kann als modern, puristisch und edel bezeichnet werden. Alle Komponenten der Excite-Serie sind in den Farben Seidenmatt Weiß, Seidenmatt Schwarz, Echtholz Nussbaum und Echtholz Palisander angeboten. [ps]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum