HIGH END Woche 2021: Die Highlights von Audio Reference (u.a. Velodyne, VPI, Wilson)

0
878
HIGH END 2021 Woche Audio Reference
Anzeige

Der Hamburger HiFi-Vertrieb Audio Reference stellt die Neuheiten seiner Vertriebsmarken vor, die eigentlich in den kommenden Tagen auf der HiFi-Messe HIGH END in München hätten gezeigt werden sollen. Wäre die Messe nicht aufgrund des Coronavirus abgesagt worden.

[Werbung/Promotion] Nachdem die HIGH END Messe bereits im letzten Jahr abgesagt werden musste, fiel die ursprünglich auf 9. – 12. September 2021 in München terminierte HiFi-Messe erneut der Pandemie zum Opfer. Corona macht ein sicheres und vernünftiges Messegeschäft weiterhin unmöglich.

Gemeinsam mit unseren Redaktionskollegen vom AUDIO TEST Magazin, HDTV Heimkinomagazin und www.likehifi.de wollen wir den HiFi-Produktneuheiten trotz Ausfall der HIGH END 2021 wieder eine große Bühne bieten. So präsentieren Ihnen mit diesem XXL-Special exklusiv über 50 Produktneuheiten aus dem High-End- und HiFi-Bereich, die alle eine Premiere in München gefeiert hätten! Das als „HIGH END Woche 2021“ betitelte Spezial finden Sie in unseren Print-, Digital- und Onlinemagazinen sowie auf unseren Social-Media-Kanälen – schauen Sie also täglich bei uns vorbei.

Die HIGH END 2021 Neuheiten vom Vertrieb Audio Reference

Im zweiten Teil unseres Spezials möchten wir die zahlreichen Neuheiten des Hamburger HiFi-Vertriebes Audio Reference mitsamt seiner zahlreicher Vertriebsmarken vorstellen. Dazu gehören Größen aus der internationalen HiFi und High End Szene wie zum Beispiel Wilson Audio, Krell, Dan D’Agostino, Meridian, M&K Sound, VTL und seit neuestem auch der US-amerikanische Plattenspieler-Hersteller VPI. Wir haben alle Informationen und 2021er Neuheiten von Audio Reference für Sie aufbereitet:

Die Produkte von Audio Reference geben auch gemeinsam ein gutes Paar ab, so wie hier der Velodyne Deep Blue Subwoofer und die Wilson Audio Sabrina Standlautsprecher.

Audio Reference: Vertrieb mit High-End Produkten der höchsten Edelklasse

In Zeiten wie diesen nimmt man nicht leicht Geld in die Hand. Eine Gefühlslage. Doch wer schlau ist, denkt antizyklisch. Wie beispielsweise Audio Reference. Es war ein Paukenschlag, als der Inhaber Mansour Mamaghani den Kauf des Subwoofer-Herstellers Velodyne Acoustics verkündete. Immerhin ein Schwergewicht der Branche mit stattlichen Fertigungs- und Entwicklungswegen im Silicon Valley in Kalifornien. Der weltweite Vertrieb von Velodyne Acoustics wird künftig von der Audio Reference-Zentrale in Hamburg gesteuert.

Paukenschlag Nummer zwei folgte nur wenige Wochen später: Audio Reference übernahm den Vertrieb von Wilson-Lautsprechern in Deutschland und Österreich. Das offizielle Ziel: In diesen beiden Ländern die Marke Wilson Audio zurück zu der Bedeutung zu führen, die ihr gebührt.

Damit nicht genug. Auch die lange Zeit in Deutschland nicht vertretene US-Marke VTL, legendäre Röhrenverstärker, hat kürzlich mit Audio Reference einen starken Vertriebspartner in Deutschland gefunden. Und als Tüpfelchen auf dem „i“ sicherte sich das Team um Mansour Mamaghani in diesem Jahr noch den Deutschlandvertrieb für die nicht weniger legendären US-amerikanischen Plattenspieler von VPI. Unter Röhren- und Analogfans haben die drei Buchstaben beider Marken einen Klang wie Donnerhall.

VPI Scout 21 Turntable Plattenspieler Audio Reference High End Vertrieb
Neu im Vertrieb bei Audio Reference: Die US-HiFi-Marke VPI Industries, spezialisiert auf hochwertige Plattenspieler wie dieses Modell hier, den VPI Scout 21.

Das weitere Markenportfolio von Audio Reference ist auch sonst reich gefüllt mit High-End der höchsten Edelklasse. Beispielsweise mit der Elektronik von Dan D’Agostino, Lautsprechern von Starke Sound – dazu so große Namen wie Krell, Meridian, Bassocontinuo und M&K Sound. Der Hamburger Vertrieb unterhält neben einem großen Lager in Flughafennähe auch eine zertifizierte Werkstatt, um alle Servicearbeiten schnell und kompetent in Deutschland ausführen zu können. Auch Endkunden haben die Chance, einen Blick in die heiligen Hallen werfen zu können. Für interessierte an Home-Cinema-Installation bietet AR Vorführ- und Beratungstermine im firmeneigenen Heimkino an. Weitere Informationen zu den vorgestellten Highlightprodukten vom HiFi-Vertrieb Audio Reference finden Sie auf der Firmenwebseite via: www.audio-reference.de

► Weitere und detailliertere Informationen zu den Marken von Audio Reference finden sich hier bei den Kollegen von www.likehifi.de

Bildquelle:

  • Audio Reference HIGH END WOCHE 2021: Audio Reference

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum