[IFA 2010] Harman mit neuen Blu-ray-Heimkinosystemen

0
5
Anzeige

Harman Kardon hat auf der IFA in Berlin fünf Blu-ray-fähige Heimkino-Komplettsysteme für verschiedene Anwendungsszenarien im Heimkino präsentiert.

Von der klassischen Lautsprecher-Anordnung bis zur Soundbar sei hier für jeden Cineasten genau das Richtige dabei, trommelte Harman International in einer am Dienstag verbreiteten Produktankündigungen für seine jüngsten Innovationen Die Systeme der BDS-Modellfamilie sind als  2.1-System, 3.1-Soundbar und 5.1-Lösung erhältlich. Als Weiterentwicklung der aktuellen HS-Serie stellten die Systeme mit eleganter Optik und kompaktem Design den „perfekten Begleiter für jeden Flachbildfernseher“, hieß es.
 
Die Modelle kombinieren AV-Receiver und Blu-ray-Player und unterstützen interaktive „BD Live“-Zusatzinhalte, die bei vielen Spielfilmen angeboten werden. Ferner unterstützen sie Auflösungen bis 1080p über HDMI 1.3a und eine Vielzahl von Eingangsquellen wie DVD, CD, Radio, per USB verbundenen Mediaplayern sowie iPod und iPhone, die über eine optionale BridgeIII-Dockingstation Anschluss finden. Die Weiterleitung von 3-D-Inhalten zu Fernseher oder Beamerist aufgrund der fehlenden HDMI-1.4-Schnittstelle dagegen nicht möglich.

Für Audio-Enthusiasten, die hohe Ansprüche an Surround-Klang stellen,jedoch eine kompakte Variante wünschen, stehen die Varianten BDS 300mit HKTS 2 MKII-Lautsprechern, das BDS 400 mit HKTS-200-Boxen für2.1-Sound sowie das BDS 600 mit einer Soundbar mit drei integriertenFrontlautsprechern in 3.1-Ausführung bereit. Für 5.1-Mehrkanalsoundbringt das BDS 700 ein Set von HKTS-9-Lautsprechern mit, das BDS 800 diehochwertigeren HKTS-60-Versionen.
 
Der integrierteDigitalverstärker mit Dolby® Virtual Speaker-Technik liefert 2 x 65 Watt(bei BDS 300, BDS 400) oder 5 x 65 Watt (bei BDS 600, BDS 700,BDS 800)und sorgt gemeinsam mit dem 200 Watt starken, aktiven Subwoofer fürDynamik. Auch DVDs, CDs, CD-R/RWs, DVD-R/RWs und SVCDs sowie dieDateiformate JPEG, MP3, WMA und MPEG-4 werden unterstützt. Eine vollprogrammierbare Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten.
 
DieBDS-Serie von Harman Kardon ist ab Oktober 2010 im Fachhandelerhältlich. Die unverbindlichen Preisempfehlungen bewegen sich zwischen999 Euro für das Einsteigermodell BDS 300 und 1 499 Euro für das 5.1-SpitzenmodellBDS 800. [ar]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum