[IFA 2010] Teufel bietet neuen Stereo-Hörgenuss

0
6
Anzeige

Pünktlich zur IFA hat der Lautsprecherhersteller Teufel neue Stereo-Sets vorgestellt. Die Modelle T300, T400 und T500 garantieren laut Teufel eine umfassende Qualitätssteigerung in der Wiedergabe der heimischen MP3-, CD- oder Plattensammlung.

Teufel verspricht mit den neuen Modellen eine massive Verbesserung für Freunde des Stereoanlagensounds. Beim Regallautsprecher T 300 ermöglicht das praktische Regalformat eine flexible Aufstellung. Auch eine Montage auf einem Wandfuß ist möglich. 120 Watt maximale Belastbarkeit, komprimiert in ein 34 cm hohes Gehäuse bieten kompakten Sound. Erhältlich ist der T 300 in einer Farbkombination aus Wenge und Schwarz Hochglanz.

Der T 400 ist für fortgeschrittene Audioliebhaber gedacht. Der schlanke 180-Watt-Standlautsprecher bringt auf 95 Zentimetern Höhe ganze vier Chassis im Dreiwege-Prinzip unter. Zwei besonders langhubige 13 cm-Kevlar-Tieftöner sorgen für das nötige Bassfundament, ein weiterer 13 cm-Treiber garantiert die nötige Klarheit und Dynamik bei der Reproduktion von Stimmen und der 28 mm-Gewebekalotten-Hochtöner mit Waveguide rundet das obere Frequenzbandende ab.

Die Spitzenposition des musikalischen Dreigestirns nimmt das T 500 Setein: Der Standlautsprecher bietet eine maximale Belastbarkeit von 220Watt. Die Drei-Wege-Box verfügt über insgesamt drei 17 cm-Chassis (zweiTief- und ein Mitteltöner) und ein 28 mm-Gewebekalotten-Hochtöner mitWaveguide. Der Korpus der Standbox präsentiert sich in zeitloserWenge-Optik, während die Front einen eleganten Akzent in HochglanzSchwarz bietet. Die Lautsprecher sind ab sofort zum Paarpreis von 298Euro (UVP) (T 300), 548 Euro (UVP) (T 400) und 698 Euro (T 500) beiTeufel erhältlich. [mw]

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert