[IFA 2011] Computerhersteller präsentiert Audio-Reihe

0
16
Anzeige

Der Computerhersteller Chips and More präsentiert auf der IFA 2011 in Berlin erstmals seine neue Audio-Eigenmarke i.onik. Diese umfasst unter anderem Lautsprechersysteme, Headsets sowie Kopfhörer.

Anzeige

Als erste Produkte werden einer Mitteilung des Freiburger Herstellers vom Dienstag zufolge ein Bluetooth-Headset und zwei mobile Lautsprechersysteme vorgestellt. Diese seien auch mit Apple-Produkten kompatibel.
 
Die PC-Lautsprecher werden von einem Edelstahlgehäuse eingefasst und lassen sich mit einem separaten, innovativen Drehknopf steuern. So können die Schallwandler in einem 90-Grad-Winkel gedreht und ausgerichtet werden.

Über das Bluetooth-Headset BTH2 kann drahtlos telefoniert und Musik gehört werden. Es lässt sich mit Knöpfen, die an der Außenseite in die Speaker integriert sind, bequem bedienen, so dass beispielsweise die Lautstärke reguliert oder der nächste Song in der Musik-Playlist problemlos ausgewählt werden kann.
 
Die i.onik-Produkte können bei Chips and More in Halle 9, Stand 103, in Augenschein genommen und probegehört werden. [js]

Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum