In-Akustik präsentiert neue iPlug-Kabel für Apple-Geräte

0
6
Anzeige

Mit der iPlug-Kabelserie bietet der Spezialist In-Akustik spezielle Lösungen zum Anschluss von mobilen Apple-Geräten an. Die Kabel sollen dabei gleichzeitig zum Laden der Geräte geeignet sein.

Wie der Kabel-Spezialist am heutigen Mittwoch mitteilte, möchte In-Akustik mit dem neuen Kabel iPlug die optimale Verbindung zwischen iPod, iPhone, iPad und PC, Laptop, TV oder AV-Receiver herstellen. Das Kabel kommt dabei in zwei Varianten auf den Markt. Das Premium iPlug bietet dabei nur einen USB-Anschluss, während das Premium iPlug USB + AV auch über Video- und Stereo-Anschlüsse verfügt.

Laut Hersteller wurden die iPlug-Kabel speziell für die mobilen Apple Geräte entwickelt. Der USB-Anschluss soll damit neben dem Datenaustausch mit PC und Mac auch als Ladekabel für iPhone und Co. fungieren. Dank großer Leiterquerschnitte sollen die Kabel sogar für den hohen Ladestrom des iPad ausgelegt sein. Mit einem Folienschirm und 24k vergoldeten Kontakten ist laut In-Akustik zudem eine störungs- und verlustfreie Übertragung gewährleistet.

Im Handel sollen beide Kabelvarianten in Längen von ein oder zwei Metern erhältlich sein. Das reine USB-Kabel soll dabei je nach Kabellänge mit 18,90 Euro oder 22, 00 Euro (beide Preise UVP) zu Buche schlagen. Für die Variante mit zusätzlichen Video- und Stereo-Anschlüssen verlangt In-Akustik je nach Länge 51,00 Euro oder 57,00 Euro (beide Preise UVP). [ps]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum