KEF stellt neues Desktop-Lautsprechersystem X300A Wireless vor

0
9
Anzeige

KEF hat den Nachfolger des Desktop-Hi-Fi-Lautsprechersystem X300A vorgestellt. Das neue Modell vereint dabei die klanglichen Eigenschaften des Vorgängers mit der Möglichkeit zum kabellosen Musikstreaming.

Mit dem X300A Wireless stellt KEF den Nachfolger seines Desktop-Hi-Fi-Lautsprechersystem X300A vor. Das neue System soll dabei die klanglichen Eigenschaften des bisherigen Modells um die Möglichkeit erweitern, die Audio-Inhalte entweder über Airplay oder WLAN (DLNA) von mobilen iOS- oder Android-Geräten zu streamen. Natürlich funktioniert das kabellose Streaming auch von Desktop-Computer oder Laptop.
 
Das X300A Wireless verfügt über zwei Class-AB-Verstärker in jedem Lautsprecher. Die verbauten Ringtransformatoren kommen laut Hersteller sonst vor allem in hochqualitativen Hi-Fi-Verstärkern zum Einsatz und sollen Rauschen und Interferenzen minimieren. In jedem Lautsprecher ist zudem ein diskreter, hochqualitativer DAC (Digital-Analog-Umsetzer) verbaut.

Für die optimale klangliche Ausrichtung im jeweiligen Raum ist ein Balance-Schalter vorhanden. Ein einfacher Einrichtungsassistent für Apple- (Mac OSX ab Version 10.6) und Windows-Rechner (ab Windows 7) steht zudem auf der Homepage des Herstellers zum Download bereit. Das Hi-Fi-System X300A Wireless soll ab November in den Farben Metallgrau und Linear White verfügbar sein. Die unverbindliche Preisempfehlung gibt KEF mit 999 Euro an. [ps]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum