Linn präsentiert neue Technologie Exakt

0
14
Anzeige

Der schottische Audio-Hersteller Linn hat zu seinem 40. Jubiläum eine neue Technologie für Musiksysteme vorgestellt. Die neue Engine mit dem Namen Exakt soll laut seinen Entwicklern neue Standards in Sachen Klangperformance und Komfort setzen.

Mit der Technologie Exakt hat der Audio-Hersteller Linn ein neues System für eine bestmögliche Übertragung von Musiksignalen vorgestellt. Durch die Fortsetzung des digitalen Signalpfads bis direkt in den Lautsprecher sollen gleich mehrere Verlustquellen im Signalweg entfernt werden. So sollen letztendlich mehr musikalische Informationen bis zur Box gelangen.
 
Das komplette System besteht dabei aus einem Exakt DSM (ein Vorverstärker inklusive Netzwerkplayer) und den passenden Exakt Lautsprechern, bei denen jedeweils die Exakt Engine integriert ist. Verbunden werden die Geräte über Exakt Link. Alternativ wird statt den Lautsprechern die Exakt Tunebox genutzt.

Die Exakt Engine bringt Klirreffekte und Phasenverschiebungen bereits in der Entwicklung unterbunden werden. Zudem werden herstellungsbedingte Toleranzen einzelner Lautsprecherchassis korrigiert. Die Lautsprecher können dank Exakt Engine bei der Installation außerdem auch an den jeweiligen Raum angepasst werden.
 
Das komplette Exakt System steht ab sofort zum Kauf bereit. Im Lieferumfang enthalten sind der Exakt DSM und die Exakt Lautsprecher. Laut Linn soll der Preis 59 000 Euro (UVP) betragen. Zudem ist auch ein Upgrade vom System Klimax möglich. Dafür werden 29 750 Euro (UVP) fällig. Die Vorstellung weitere Produkte der Exakt-Technologie hat Linn bereits für November angekündigt. 

[hjv]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum