Loewe Geräte demnächst mit DTS Play-Fi Unterstützung

0
313
loewe DTS Play-Fi
Anzeige

Das Unternehmen Loewe hat heute eine neue Kooperation mit DTS, einem weltweit führenden Anbieter von sowohl professionellen als auch Consumer-Produkten im Bereich Audio-, Bild- und Sensortechnologie, verkündet.

DTS Play-Fi ist eine Streamingtechnologie, die verlustfreies, kabelloses Audiostreaming bekannter Musikdienste ermöglicht. Der im Gegensatz zu anderen Lösungen offene Standard ermöglicht zum Beispiel die Vernetzung von Mobilgeräten mit Lautsprechern im ganzen Haus. Die Übertragung geschieht dabei über WLAN, sodass keine zusätzliche Hardware erforderlich sein soll. Durch die Kooperation kann Loewe auf die DTS Play-Fi Technologie zurückgreifen und somit auch mit anderen Produkten im DTS Play-Fi Ökosystem zusammenarbeiten.Die kabellosen Audio-Funktionen von DTS Play-FI sollen dabei Surround-Sound, kabelloses Streaming, HiRes 24bit/ 192 kHz-Unterstützung und Multiroom-Audio umfassen.

Aktuelle Produkte, in die die Technologie bereits integriert ist, sind die Soundbar Loewe klang bar 5mr und die Multiroom-Lautsprecher Loewe klang mr1, klang mr3 und klang mr5. Darüber hinaus sind laut Hersteller weitere Produkte in Planung.

„Die Verbraucher von heute suchen nach umfassenden drahtlosen Lösungen, die endlich den unübersichtlichen Kabelsalat von herkömmlichen A/V-Systemen eliminieren“, erklärt Matthias Claus, Vice President Business Unit Audio bei Loewe. „Durch die Einbindung von Play-Fi sind wir in der Lage, drahtlos immersive Surround-Sound-Konfigurationen für jeden Raum zu unterstützen und unseren Kunden die bestmögliche Audiowiedergabe zu bieten.“

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum