Loewe lockt mit Audio-Luxus zum Mutter- oder Vatertag

3
22
Anzeige

Luxuriöse Geschenke zum Mutter- und Vatertag will die Kronacher Traditionsmarke Loewe ihren Kunden schmackhaft machen. Die hochwertigen Audio-Produkte dürften dabei vor allem für Besserverdienende in Frage kommen.

Der auf der IFA 2011 erstmals vorgestellte Air Speaker, der Musik drahtlos von iPhone, iPod, iPad oder PCs und Laptops mit installierter iTunes-Software entgegennimmt, soll dabei dank auswechselbarer Blenden in unterschiedlichen Varianten in der Lieblingsfarbe von Vater oder Mutter für Furore sorgen. Der im Loewe-typischen, minimalistischen Design gehaltene Lautsprecher besteht aus zwei Subwoofern sowie zwei Hoch- und Mitteltonlautsprechern mit insgesamt 80 Watt Leistung. Dabei lassen sich mehrere Einheiten in verschiedenen Räumen über AirPlay ansteuern. Aux-In- und USB-Schnittstelle für direkten Anschluss von Playern komplettieren die Ausstattung.

Als Kompaktlösung für unkomplizierten Hörgenuss lancieren die Kronacher ihre Soundbox, die UKW-Stereoradio mit RDS-Funktion, CD-Spieler und Wecker in einem Gehäuse vereint. Im kompakten Gerät sind zudem zwei 4 Zoll-Full Range Stereo-Lautsprecher sowie zwei digitale Stereoverstärker integriert, das Laufwerk kann auch MP3- und WMA-Dateien wiedergeben. Auch hier kommen Apple-Fetischisten mit der integrierten Docking-Station für iPhone und iPad auf ihre Kosten.
 
Die Schenkenden müssen für die beiden Technik-Spielzeuge allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen als für klassische Pralinen, Krawatten oder den Blumenstrauß. Die Soundbox wechselt für etwa 500 Euro den Besitzer, der Airspeaker kostet 749 Euro. [red]

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Loewe lockt mit Audio-Luxus zum Mutter- oder Vatertag Wer zur laufenden Analogabschaltung rote Zahlen geschrieben hat dem hilft doch SICHER auch kein Mutter- oder Vatertag ?!
  2. AW: Loewe lockt mit Audio-Luxus zum Mutter- oder Vatertag neuer Porsche oder ein Pferd für die gute Frau Mama...^^
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum