Magnat präsentiert neue Designer-Kopfhörer auf der IFA

0
17
Anzeige

Der Audio-Hersteller Magnat will auf der kommenden IFA eine neue Kopfhörer-Serie der High-End-Klasse vorstellen, die in Zusammenarbeit mit der italienischen Designschmiede Pininfarina entwickelt wurden. Die neuen Produkte sollen dabei sowohl optisch als auch im Klang Zeichen setzen.

Anzeige

Wenn die IFA am 5. September wieder ihre Tore in Berlin öffnet, will auch Magnat die Gelegenheit nutzen, sein neues Produktportfolio zu präsentieren. Darunter befindet sich auch eine neue Kopfhörerserie der Highend-Klasse, die nicht nur durch einen guten Klang, sondern auch optisch überzeugen soll. Dafür hat sich der Audio-Hersteller Unterstützung aus Italien ins Boot geholt. Denn die neuen Kopfhörer wurden in Zusammenarbeit mit der Designschmiede Pininfarina entwickelt, mit deren Hilfe Magnat eine ganze Produktlinie schaffen will, die Hightech aus Deutschland bei der Klangwiedergabe mit exklusivem italienischen Design in sich vereint.

Akzente setzen will Magnat dabei unter anderem mit dem Flaggschiff der neuen Serie: dem LZR 980 by Pininfarina. Der Entwurf der Italiener soll dabei durch seine Formgebung mit skulpturalem und dynamischem Oberflächendesign überzeugen. Die beiden ohrumschließenden Kopfhörermuscheln wurden auf Grundlage einer eingehenden Ergonomiestudie gestaltet, um einen möglichst optimalen Tragekomfort zu gewährleisten. Mit dem Bügel werden diese durch ein Metall-Element verbunden, das ästhetischen und funktionalen Ansprüchen gleichermaßen gerecht werden soll.
 
Der LZR 980 by Pininfarina soll allerdings nicht nur optisch, sondern auch mit seinen inneren Werten überzeugen. Dafür greift Magnat auf seine 40-jährige Erfahrung im Bereich der Lautsprecherentwicklung zurück und hat das Design mit seiner Lasertechnologie kombiniert. Die auf Grundlage von Lasermessungen in einer Vakuumkammer entwickelten Treiber sorgen nach Angaben des Herstellers für ein transparentes und dynamisches Klangerlebnis, das seinesgleichen sucht.
 
„Wir sind davon überzeugt, dass dieses Produkt einen neuen Maßstab für Consumer-Produkte setzt: hier gehen deutsche Technik und italienisches Design eine perfekte Synthese ein“, gibt sich Mark Finger, CEO der Magnat Audio-Produkte GmbH, zuversichtlich über die Zukunfts-Aussichten der neuen Lautsprecher-Serie. Wann diese in den Handel kommen soll, verriet Magnat allerdings noch nicht. [fm]

Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum