Marantz: HD-Audiofiles werden sich etablieren [Interview]

0
24
Anzeige

Vinyl, CD und jetzt Festplatte oder Cloud – so verlief die offizielle Entwicklung der audiorelevanten Wiedergabemedien. Dass Vinyl nicht nur für Genießer und Audiostreaming für zeitgestresste Menschen relevant sein muss, erfuhr die AUDIO-TEST-Redaktion von unseren Netzwerkaudio-Experten. Dieses Mal stand Heiko Panzer, Produktmanager von Marantz, Rede und Antwort.

Anzeige

Herr Panzer, was halten Sie von verlustfrei komprimierten Audiodateien?
 
Heiko Panzer: Verlustfreie Audiodateien bieten vor allem eines, einen hohen Bedienkomfort und Verfügbarkeit auf größeren Distanzen. Zum Beispiel innerhalb eines Audionetzwerkes, wenn sie auf einem NAS zur Nutzung in mehreren Räumen bereitgestellt werden.
 
Wie gehen Ihre Produkte damit um?
 
Panzer: Sämtliche modernen AV-Receiver bieten das Audiostreaming an, für den Brückenschlag zur klassischen Stereoanlage bieten wir einen Zweikanal-Netzwerkplayer, den NA7004 an und auch die Vorzüge einer kompakten Lifestyle-Anlage mit Internetradio und Netzwerkstreaming finden sich in unserem aktuellen Geräteprogramm wieder. 
 
Glauben Sie, dass verlusthaft komprimierte Audiodateien eine weitere Zukunft haben?
 
Panzer: Da diese Art Musik bereitzuhalten einen Komfort bietet, den klassische Medien wie die CD oder Schallplatten nicht bieten können, haben gerade verlustfreie Medien gewiss eine Zukunft
 
Sehen Sie Apple AirPlay als Konkurrenz oder als Ergänzung zu UPnP-Streaming-Lösungen?
 
Panzer: Alles was die Musik hochwertig an den Ort des Genusses, nämlich zu unseren Kunden nach Hause bringt, ist ein akzeptabler Weg. Eine Technikdebatte würde ich hier nicht führen wollen. Ausnahmsweise ist nicht der Weg das Ziel, sondern es geht wie immer ums Ganze, wir sagen dazu: because music matters. AirPlay ist eine Möglichkeit die viel Komfort bietet, modern ist und offenkundig einen sehr beliebten Lifestyle unterstützt.

Werden wir Musik zukünftig aus der Cloud beziehen?
 
Panzer: Das ist wohl der nächste Schritt und lokale Speicher nur die Zwischenlösung.
 
Werden sich HD-Audiofiles als neuer Standard durchsetzen?
 
Panzer: Wir glauben, dass eine Fangemeinde die Haptik von CDs und Schallplatten weiter genießen wird. Daneben werden sich HD-Audiofiles etablieren.
 
Sehen Sie Vinyl nur noch für Genießer und Audiostreaming für Zeitgestresste?
 
Panzer:  Es geht in beiden Fällen um Genuss, nur leider wird die Lebens-Genuss-Zeit für viele immer knapper, da kann Streaming helfen, sich diese Zeit zurück zu erobern.

 
Welche Produktneuvorstellungen können wir 2012 aus Ihrem Hause erwarten?
 
Panzer: Marantz wird sich weiter allen Technologien öffnen und als Vorreiter für unsere Kunden bereitstellen, sofern sie den Anspruch an qualitativ hochwertiger Wiedergabe entsprechen.
 
Werden Sie sich verstärkt mit Ihren Produkten auf den Streaming-Markt konzentrieren?
 
Panzer: Ja, es wird weitere Neuheiten in diesem aber auch in klassischen Segmenten geben, das ist versprochen.
 
Vielen Dank für das Gespräch.[red]

Das Interview gibt die Meinung des Interviewpartners wieder. Diese muss nicht der Meinung des Verlages entsprechen. Für die Aussagen des Interviewpartners wird keine Haftung übernommen.

Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum