Marantz NR1605: Neuer AV-Receiver mit WLAN und Bluetooth

0
70
Anzeige

Marantz stellt seinen neuesten AV-Receiver NR1605 vor. Dieser soll trotz schlanker Maße umfassend ausgestattet sein und verarbeitet zum Beispiel hochauflösende Audio-Signale über WLAN und Bluetooth.

Anzeige

Mit dem NR1605 stellt Marantz einen neuen AV-Receiver vor, der dank WLAN- und Bluetooth-Unterstützung über verschiedene drahtlose Empfangsmöglichkeiten verfügt. Trotz seines schlanken Designs in typischer Marantz-Optik soll das Gerät als vollwertige Heimkino-Zentrale taugen.

Die Möglichkeiten, mit dem NR1605 auf verschiedene Musikquellen zuzugreifen, sind vielfältig. Ein besonderes Augenmerk legt der Hersteller dabei auf drahtlose Übertragungen. So ermöglicht die integrierte Airplay-Wiedergabe die unkomplizierte Verbindung mit Apple-Geräten wie iPhone und iPad. Über Bluetooth werden allerdings auch andere Smartphones, Tablets und PCs unterstützt. Für die kabelgebundene Einspeisung von Signalen stehen unter anderem acht HDMI-Eingänge zur Verfügung. 
 
Musik von Speichermedien in lokalen Netzwerken holt sich der NR1605 dank des DLNA-Standards. Außerdem empfängt der AV-Receiver Internatradio und unterstützt Online-Musikdienste wie Spotify Connect. Interessant für audiophile Heimkinofans: Neue Audioformate wie Apple lossless und FLAC HD 192/24 werden von dem Gerät unterstützt.
 
Im Inneren des NR1605 arbeitet ein 7-Kanal-Verstärker mit einer Leistung von 90 Watt je Kanal. Dieser bietet unter anderem decodiertes Dolby True HD und DTS-HD-Audio. Die Verarbeitung von 3D- und 4K-Signalen beherrscht der AV-Receiver ebenfalls, wobei das Gerät unter anderem in der Lage ist, Videosignale von 1080p auf Ultra-HD-Auflösung aufzubereiten.
 
Die Raumeinmessung erfolgt über einen Setup-Assistenten und die MultEQ-Raumkalibrierung von Audyssey. Erstmals liegt dem NR1605 dabei ein Mikrofon-Ständer als Bausatz bei, welcher es ermöglicht, die Raumeinmessung an den korrekten Hörpositionen durchzuführen.
 
In den Handel kommt der neue AV-Receiver aus dem Hause Marantz im Juli. Erhältlich sein soll der NR1605 dabei in Schwarz oder Silber-Gold. [ps]

Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum