Microlab: Kabelloses 2.0-Einsteiger-Soundsystem – unter 120 Euro

3
29
Anzeige

Mit dem neuen 2-Kanal-Soundsystem H12W hat der Hersteller Microlab eine kostengünstige Lösung für Einsteiger vorgestellt, um den PC-Arbeitsplatz kabellos mit Stereosound zu beschallen und per Subwoofer auch den Bässen auf die Sprünge zu helfen.

Anzeige

Mit Hilfe eines Funk-USB-Dongle, das den 2,4-GHz-Frequenzbereich nutzt, kann der Anschluss des 2.0-Soundsystems mit der Modellbezeichnung H12W nach Herstellerangaben vom Dienstag ohne Kabelsalat erfolgen. Laut Unternehmen setzt das System auf die FHSS-Technologie, das sogenannte „Frequency Hopping Spread Spectrum“, was für eine größere Frequenzbandbreite sorgt. Mit der mitgelieferten Infrarot-Fernbedienung lässt sich unter anderem zwischen den beiden Signaleingängen umschalten und die Lautstärke regeln.

Das Soundsystem H12W ist aus Holz gefertigt und besitze damit akustisch günstige Werkeigenschaften, „die wie maßgeschneidert sind für die Herstellung von Audio-Equipment und Musikinstrumenten“, hieß es. Das System arbeitet mit Bassreflex-Lautsprechern und ist zudem magnetisch abgeschirmt, sodass es sich auch für den Einsatz in direkter Umgebung von Monitoren und TV-Geräten eignen soll. Es besitzt  zwei RCA-Eingänge, die gleichzeitig genutzt werden können.

Der Verstärker verfügt laut Microlab über eine Gesamtleistung von 80 Watt (RMS), die sich auf 2 x 40 Watt verteilen. Der Klirrfaktor beträgt > 0,3 Prozent, der Signal-Rauschabstand 80 dB und die Kanaltrennung liegt bei > 50 dB. Das Soundsystem ist ab sofort für 118 Euro (UVP) im Handel erhältlich.
 
Update 2.11., 15.52 Uhr: Berichtigung des Herstellers eingearbeitet. Beim Microlab H12W handelt es sich entgegen der ursprünglichen Pressemitteilung nicht um ein 2.1-, sondern um ein 2.0-Soundsystem[su]

Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Microlab: Kabelloses 2.0-Einsteiger-Soundsystem - unter 120 Euro und die 2x40W werden dann aus Batterien gespeist? Ansosnten wärs ja nicht Kabellos. Lautsprecher für den PC stehen meist sowieso dicht neben diesem. da spielt es dann keine Rolle ob man 2 Kabel mehr oder weniger benötigt. Die Sendeeinheit muss ja auch noch angeschlossen werden, also über Kabel.
  2. AW: Microlab: Kabelloses 2.0-Einsteiger-Soundsystem - unter 120 Euro mal ne Frage, wenn ihr schon eine News über ein Produkt postet, ist es dann so schwer, dazu ein passendes Bild mit einzustellen ? Man(n) will sich vielleicht sowas auch mal ankucken, und nicht immer nur drüber lesen
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum