Naim Audio mit neuem CD-Spieler der Einstiegs-Klasse

0
5
Anzeige

High-End-Hersteller Naim Audio hat seinen neusten CD-Spieler der Einstiegs-Klasse vorgestellt. Das Gerät mit dem Namen CD5si ist eine Weiterentwicklung des bisherigen Einstiegsmodells, dem CD5i.

Im Inneren des Geräts hat sich einiges getan. Statt des bisherigen Wandler-Chips von Wolfson hat nun ein Burr Brown PCM 1793 im Inneren des CD5si sein Zuhause gefunden. Bandexternes Rauschen wurde beim neuen Modell durch die Überarbeitung von Filterstufe und Taktgeber noch einmal deutlich reduziert. Weitere Optimierungen wurden am Analogfilter und am Netzteil vorgenommen, um die Klangqualität des Geräts weiter zu steigern. Zudem wurde dem CD-Spieler ein neues Laufwerk spendiert.
 
Rein äußerlich ist der CD5si zu seinem Vorgänger identisch – dasschlichte Design des Geräts mit schwarzem Gehäuse ausZink-Magnesium-Guss und extrudiertem Aluminium schützt die hochwertigeElektronik im Inneren des Geräts.

Dazu tragen auch die Anti-Vibrations-Füße bei. Das Bedienfeld, das Display und das Logo mit grüner Hintergrundbeleuchtung sorgen außerdem für den typischen Naim-Look. Als Einstieg in die Welt der High-End-Audio-Geräte ist der CD5si ab sofort erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für den CD-Player liegt bei 1298 Euro. [hjv]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum