Neue AUDIO TEST am Kiosk – Faszinierende Soundkraftwerke

0
7
Anzeige

Von Spundkraftwerken von Meridian, NAD, Naim und Trigon im Test über Soundverbesserer und das richtige Einmessen von Lautsprechern: Die neue AUDIO TEST 5/2012 ist wieder prall gefüllt mit Tests für audiophile Soundliebhaber und jene, die es werden wollen.

Ganz ehrlich: So etwas habe ich noch nie gehört. Samtige Klänge, eine akustische Bühne, die sich über die gesamte Breite gleichmäßig und ehrlich aufbaut und eine Räumlichkeit, in der man versinken könnte. Zurückhaltend und doch mit brachialer Potenz haben mich die neuen Vivid Audios mit zauberhaftem Klang in ihren Bann gezogen. So etwas muss man einmal im Leben gehört haben, und wenn es nur zur Probe ist!
 
Dem Entwicklerteam ist ein ganz großer Wurf gelungen – auch wenn die Faszination des Klanges ein sehr eigenwilliges Design der Lautsprecher zur Folge hat, denn selbiges folgt der Funktion. Herausgekommen ist eine Muschelform mit Harfenanleihen. Sehenswert, hörenswert, kaufenswert. Klar, das sind Lautsprecher, die nicht in jedes Budget passen, das sollen sie glaube ich aber auch gar nicht. Ich denke, wir sind hier nah an der Grenze des technisch Machbaren angelangt – und das hat seinen Preis. Lassen Sie sich ebenso faszinieren und folgen Sie uns ab Seite 67 auf eine klangliche Reise der Extraklasse.
 
Doch wir haben uns wie immer nicht nur am oberen Rand des Hi-Fi-Budgets umgeschaut, sondern in dieser Ausgabe aus allen Bereichen eine hörenswerte Mischung aus Vorstufen, Surround–Sets und Stereo-Paaren zusammengestellt und getestet. Dabei haben wir auch Wert auf die Netzwerkfunktionalitäten der Elektronik gelegt, da Ihnen das Thema sehr am Herzen liegt.

Empfehlen möchte ich Ihnen dazu ein Probehören des Naim Superunitiy, denwir ausführlich in dieser Ausgabe getestet haben. Und wer zu Hauseseine Anlage immer drosseln muss, weil die Nachbarn sonst mithören, demempfehle ich die neuesten technischen Entwicklungen zum ThemaKopfhörer-Surround zu lesen. Sie finden den Artikel in unsererumfangreichen Wissensrubrik.
 
Wenn Sie einen Wunsch haben, welches Gerät wir in einer der nächsten Ausgaben prüfen sollen, schreiben Sie uns das doch bitte. Unter leserbriefe@audio-test.at haben wir offene Ohren für Ihre Anliegen.
Ich wünsche Ihnen einen heiter-sonnigen Herbst mit viel Zeit und Muße, dem schönsten Hobby der Welt zu frönen – gute Musik zu hören. Die Jahreszeit lädt dazu ein!
 
 
Stefan Goedecke
Herausgeber/Chefredakteur AUDIO TEST
 
Die neue AUDIO TEST 05/2012 ist überall am Kiosk, im Online-Shop und auch im Abo erhältlich.

NEU: Ab sofort können Sie die AUDIO TEST auch pünktlich zum Erscheinungstag als E-Paper über den digitalen PagePlace-Zeitungskiosk der Deutschen Telekom beziehen und bequem am PC oder Mac sowie weiteren Endgeräten wie Smartphone (Android/Apple), E-Reader, Tablet-PC und Notebook lesen. Natürlich sind auch ältere Ausgaben erhältlich. Nie wieder Rennerei und Ärger mit vergriffenen Heften!
[red]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum