Neue Digitalradio-Modelle von Pure

0
125
Anzeige

Von der IFA in den Handel – ein Trio des britischen Digitalradiospezialisten Pure schickt sich an den hiesigen Markt zu erobern.

Anzeige

Namentlich heißen die Vertreter der neuen Digitalradio-Generation von Pure „Siesta Rise S“, „Pop Midi S“ und „Pop Maxi S“. Alle drei Geräte sind UKW-/DABplus-fähige Duallösungen vom Radiowecker, über eine portable Kleinvariante, hin zum Kompaktmodell für die heimischen vier Wände.

Die Pop-Modelle Midi und Maxi S sind eher im Wohnzimmer zuhause. Beide Modelle verfügen über Bluetooth für drahtloses Musik-Streaming, sind DAB/DABplus-fähig und dank Batteriebetrieb sogar portabel. Alle drei Geräte zeichnet ein extravagantes Design aus. Sie sind für Preise zwischen 150 und 190 Euro ab sofort im ausgewählten Fachhandel und über die Internetseite des Herstellers zu ordern. [bey]

Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum