Neue In-Ear-Audioprodukte von Bose

4
10
Anzeige

Der Hi-Fi-Spezialist Bose hat drei neue In-Ear-Produkte vorgestellt, die Klangqualität und hohen Tragekomfort miteinander verbinden sollen.

Neu im Bose-Programm sind die Audio-Headphones IE2 für Musikgenuss unterwegs und die mobilen Headsets MIE2 und MIE2i, die speziell für Musik-Handys entwickelt wurden. Alle Produkte verfügen über US-patentierte Bose-Technologien und die sogenannten StayHear™-Tips für sichereren Halt und somit noch höheren Tragekomfort.
 

Die neuen Produkte verfügen über ein weiterentwickeltes Akustik-Design,das Musik gleichmäßiger und natürlicher klingen lassen soll. Zudemverfügen Instrumente nach Herstellerangaben damit über mehrDetailreichtum und Brillanz, hohe Frequenzen und Gesangsstimmen werdennoch klarer wiedergegeben.
   
Die IE2-Headphones können mit einer Vielzahl von Klangquellen wieMP3-Player, Computer oder digitalem Player genutzt werden. MIE2 undMIE2i verfügen über ein komfortables Inline-Mikrofon und eineOne-Touch-Taste für nahtloses Umschalten zwischen Musik und Anrufen.Während das MIE2 mit vielen Mobiltelefonen kompatibel ist – darunteralle iPhone-Modelle und viele BlackBerry-Geräte -, wurde das MIE2ispeziell für die Musikwiedergabe und die Bedienung ausgewählterApple-Produkte entwickelt.
 
Die IE2-Headphones und MIE2 und MIE2i sind ab dem 18. Oktober zum Preis von 98 bzw. 128 Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich. [cg]

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Neue In-Ear-Audioprodukte von Bose Ich habe hier noch die ersten InEar-Headphones, die Bose damals angeboten hat. Vom Klang bin ich bei dieser Größe überrascht.
  2. AW: Neue In-Ear-Audioprodukte von Bose Ich habe mich neulich mal mit jemanden unterhalten der Bose In-Ear-Kopfhörer hatte und der meinte das die von Philips genauso gut sind aber nur die Hälfte kosten. Er hatte die aber geschenkt bekommen, selber gekauft hätte er die sich bei dem hohen Preis nicht.
  3. AW: Neue In-Ear-Audioprodukte von Bose Da man In-Ear-Kopfhörer normalerweise nicht ausprobieren kann (bäh! :mad, habe ich keinerlei Vorstellung, wie sie sich "anfühlen" und wie sie klingen. Wie ist denn der Klang so im Vergleich zu guten geschlossenen Faltkopfhörern wie z.B. dem PX 200 von Sennheiser?
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum