Neue Vento-Lautsprecherserie von Canton

0
371
Canton Vento 20
Anzeige

Frischzellenkur für die Vento-Lautsprechermodelle von Catnon. Dies sind die Neuheiten der Serie:

Die neue Vento Serie zeichnet sich optisch durch eine weiterentwickelte Grundform aus. Die neue Bugform wurde mit einem Verhältnis von einer 1 zu 1,2 Ratio gestaltet und hat dadurch an Gehäusevolumen gewonnen, welches mehr Bandbreite und Basspräzision ermöglicht. Zusätzlich hat der Sockel ein Designupdate erhalten und liefert dank klarer Linienverteilung eine markante „schwebende“ Optik.

Die neue Serie ist in den Farbvarianten in schwarz „high-gloss“ und weiß „high-gloss“ als Gehäuseausführung verfügbar. Die
erstmalig eingesetzten Titanium-Graphit Chassis mit matter Struktur liefern in Kombination mit den schraubenlosen Diamond-Cut Aluminiumringen ein modernes Gesamtbild ab. Die optimierte Innenversteifung führt klangtechnisch zu minimierten Gehäuseresonanzen.

Das neu entwickelte Anschlussterminal mit Feingewinde sorgt zudem für einen dauerstabilen Kontakt und eine verlustfreie
Signalübertragung. Der neue Vento Subwoofer kommt ebenfalls in der geschwungenen Bugform und sorgt für höchste Bassdynamik.

Die Vento Serie nutzt im Mittel- und Tieftonbereich neu entwickelte Treiber, die sich durch ihre Titanium Graphit Membranen optisch zu erkennen geben. Die neuen matt schimmernden Membranflächen verleihen den Vento-Lautsprechern einen edlen Auftritt der Premium-Lautsprecher-Serie. Die optisch und technisch überarbeiteten Modelle wollen den Kunden mit ihrer scharfkantigen Formgebung und den dezent geschwungenen Seitenwänden vom Kauf überzeugen. Hochwertig gefertigte und sehr solide Gehäuse mit unterschiedlich erhältlichen Oberflächen ziehen die Blicke auf sich.

Die Highlights der Vento-Serie:


• Premium HiFi-Serie
• Breite Modellvielfalt
• Positioniert sich direkt unterhalb der Reference K Serie
• Homogenes und voluminöses Klangbild mit breiter Musikbühne
• Scharfkantiges Gehäusedesign
• Weiterentwickelte Bugform mit einer Ratio von 1 zu 1,2 sorgt für mehr
Klangvolumen
• Titanium-Graphit Chassis sorgen für einen hohen Steifigkeitsgrad ohne
Klangverfärbungen
• Membranflächen mit matt schimmernder Optik
• Hochtonsystem aus Aluminiumoxyd-Keramik
• Spezielle Transmission Front Plate im Hochtonsystem für optimale
Übernahme zum Mitteltonsystem
• Neues Sockeldesign mit schwebender Optik
• Neu entwickelte Anschlussterminals mit Feingewinde und vergoldeten
Premium-Schraubklemmen
• Hochwertige Frequenzweichen für optimierten Direktschall und
minimierten Mikrofonieeffekten
• Verfügbar in schwarz „high-gloss“ und weiß „high-gloss“.
• Leistungsstarker Vento Subwoofer mit geschwungener Bugform
• Magnetische schwarze Stoffbespannung – oben gerade unten dezent
geschwungen

Modellübersicht:

  • Vento 100 Standlautsprecher 2.349,- € (Stück)
  • Vento 90 Standlautsprecher 1.899,- € (Stück)
  • Vento 80 Standlautsprecher 1.549,- € (Stück)
  • Vento 50 Centerlautsprecher 1.099,- € (Stück)
  • Vento 30 Kompaktlautsprecher 699,- € (Stück)
  • Vento 20 Kompaktlautsprecher 599,- € (Stück)
  • Vento 10 Wandlautsprecher 499,- € (Stück)
  • Vento Sub 12 Subwoofer 1.699,- € (Stück)
  • AR-8 Dolby Atmos Lautsprecher 449,- € (Stück)

Quelle: Canton

Bildquelle:

  • df-canton-vento-20: Canton

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum