Neue Wireless-Audio-Streamer von Panasonic

0
11
Anzeige

Mit drei eleganten Hi-Fi-Systemen will Panasonic neue Möglichkeiten aufzeigen, Musik von Smartphones und anderen mobilen Geräten drahtlos ins Wohnzimmer zu streamen. Je nach Bedarf unterscheiden sich SC-NE1, SC-NE3 und SC-NE5 dabei vor allem in den Möglichkeiten der kabellosen Wiedergabe.

Mit den Wireless-Hi-Fi-Systemen SC-NE1, SC-NE3 und SC-NE5 stellt Panasonic drei Lösungen zum drahtlosen Musikwiedergabe von Smartphones und anderen mobilen Endgeräten vor. Während das SC-NE1 die Audioinhalte von Smartphones via Bluetooth erhält, verfügen NE3 und NE5 zudem über DLNA und Apple Airplay zum drahtlosen Musikempfang. Das NE5 verfügt zusätzlich über ein iPhone-5-Dock mit CD, Radio und USB-Eingang. Neben den Schnittstellen für die drahtlose Musikübertragung besitzen alle drei Systeme auch einen analogen Audioeingang. Über diesen lassen sich beispielsweise handelsübliche MP3-Player an die Hi-Fi-Streamer anschießen.
 
Bei allen drei Varianten handelt es sich um Zwei-Wege-Lautsprechersysteme mit einer Ausgangsleistung von 40 Watt. Für einen ausgewogenen Klang sollen dabei zwei 8-cm-Tieftöner sowie zwei 2,5-cm-Hochtöner sorgen. Einen dynamischen und kraftvollen Bass soll zudem der Aero Stream Port, eine von Panasonic entwickelte Bassreflex-Öffnung, liefern.

SC-NE1, SC-NE3 und SC-NE5 sind mit ihrer flachen und eleganten Form besonders für eine Wandmontage geeignet. Laut Panasonic sind die drei Hi-Fi-Systeme ab sofort im Handel erhältlich. Das SC-NE1 soll dabei mit 199 Euro (UVP) zu Buche schlagen. Das SC-NE3 wird mit 299 Euro (UVP) veranschlagt, während das SC-NE5 399 Euro kosten soll. Auch der Online-Händler Amazon hat die drei Streamer im Angebot: SC-NE1 für 199 Euro, das SC-NE3 für 286,77 Euro und das SC-NE5 für 379,11 Euro. [ps]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum