Neues Lautsprecher-Set von Quadral

0
22
Anzeige

Mit der Rhodium-Serie bringt Quadral im Frühling 2015 eine neue Lautsprecher-Serie auf den Markt, bestehend aus zwei Stand-, einem Regallautsprecher sowie einem Center.

Anzeige

Der Hannoveraner Hersteller Quadral bringt ab April ein neues Lautsprecher-Set auf den Markt: Zu der Rhodium-Serie gehören die beiden Standlautsprecher Rhodium 500 und 400, der Regallautsprecher Rhodium 200 sowie der Center Rhodium 100 Base.

Bei den Standlautsprechern – dem Rhodium 500 und dem Rhodium 400 – handelt es sich um Zweiwege-Bassreflex-Konstruktionen mit je einem 25-Millimeter-Aluminium-Hochtöner. Der Durchmesser der Tieftöner beträgt beim Rhodium 500 jeweils 155 Millimeter, beim Rhodium 400 jeweils 135 Millimeter. Beide sind mit einer titanbeschichteten Polypropylen-Membran ausgestattet. Mit dieser Ausrüstung bringen es beide Boxen auf 100 Watt Nenn- und 150 Watt Musikbelastbarkeit. Die obere Grenzfrequenz liegt bei 38 Kilohertz und soll daher laut Herstellerangaben selbst im erweiterten Obertonbereich punkten.
 
Die kompakte Regalbox Rhodium 200, wie die Standlautsprecher als Zweiwege-Bassreflex-Konstruktion gefertigt, sowie der geschlossene Zweiwege-Centerlautsprecher Rhodium 100 Base passen sich den Standlautsprechern optisch an. In beiden wurde ein 25-Millimeter-Hochtöner aus Aluminium verbaut, beim Rhodium 200 zusätzlich ein 155-Millimeter-Tieftöner.
 
Ab April ist das Rhodium-Set in Weiß oder Schwarz im Handel verfügbar. Im Lieferumfang enthalten ist das jeweilige Lautsprecher-Schutzgitter im passenden Farbton. Passend zur Rhodium-Serie hat Quadral auch den bewährten Subwoofer QUBE 8 in Weiß und Schwarz Seidenglanz aufgelegt. Der Rhodium 500 ist im Handel für 599,00 Euro pro Stück (UVP) erhältlich, der Rhodium 400 für 499,00 Euro (UVP), der Rhodium 200 für 249,00 Euro (UVP) sowie der Rhodium 100 BASE für 349,00 Euro (UVP).
[kw]

Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum