Noxon Journaline Mobil: Mobile Variante des DAB-Plus-Radios

0
14
Anzeige

Terratec bietet ab sofort eine mobile Variante seines beliebten Digitalradios Noxon Journaline an. Das Noxon Journaline Mobil bietet laut Hersteller eine Akku-Laufzeit von bis zu 16 Stunden und verfügt zudem über alle Funktionen des bisherigen Modells.

In seinem DAB-Plus-Radio Noxon Journaline bietet der Hersteller Terratec als erstem Modell den gleichnamigen News-Service an. Dabei handelt es sich um eine Art Videotext für Digitalradios, bei dem über das vorhandene Display Nachrichten in Textform angezeigt werden. Zudem hat der Hörer die Möglichkeit, über ein Menü gezielt auf bestimmte Textinformationen zu Sendungen, Wetter oder Verkehr zuzugreifen.
 
Mit dem neuen Modell Noxon Journaline Mobil soll dies künftig auch von Unterwegs aus möglich sein. Der Hersteller bietet mit dem Radio nämlich eine mobile Variante seines beliebten Gerätes an, die einen wiederaufladbaren Akku für bis zu 16 Stunden Betriebsdauer bietet. Der Akku lädt automatisch, wenn das Radio mit dem Stromnetz verbunden ist. Neben dem Empfang von DAB Plus unterstützt das Noxon Journaline Mobil natürlich auch den Empfang von UKW-Sendern.

Journaline-Dienste werden mittlerweile von verschiedenen Radiosendern angeboten, die über DAB Plus senden. Momentan sind dies Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur, Absolut Radio, DRadio Wissen, Lounge fm, ERF Plus, Antenne Bayern, Radio 94,5 F, Pirate Gong, Hit Radio N1 92,9, Radio Gong und Charivari. 
 
Das Noxon Journaline Mobil ist ab sofort für 139 Euro (UVP) im Handel erhältlich. [ps]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum