Nubert präsentiert neue Bassreflex-Standlautsprecher NuLine 84

0
29
Anzeige

Nubert stellt mit dem NuLine 84 einen neuen Bassreflex-Standlautsprecher vor, der trotz geringer Größe kräftige Bässe und eine im Mittelhochtonbereich neutrale und saubere Klangwiedergabe liefern soll.

Einen großen Klang mit eindrucksvollem Bassfundament verspricht Nubert für seinen neuen Zwei-Wege-Standlautsprecher NuLine 84. Der kompakt wirkende Klangkörper soll dabei Klangeigenschaften aufweisen, die normalerweise nur wesentlich größere Lautsprecher bieten können und eine verfärbungsfreie Wiedergabe im Heimkino ermöglichen.
 
Zusätzlich soll der NuLine 84 ein hervorragendes Bassfundament bieten. Dieses soll mit Hilfe einer neuen Chassis-Technologie erreicht werden. Mit einer unteren Grenzfrequenz von 37 Hertz soll der Lautsprecher laut Hersteller neue Maßstäbe für eine Klangkörper in seiner Größe setzen. Im Mittelhochtonbereich soll ein neutrales und sauberes Klangbild ein stundenlanges stressfreies Hörvergnügen ermöglichen.

Die NuLine-84-Lautsprecher eignen sich laut Nubert auch für Surround-Systeme und können dafür unter anderem mit dem Centerlautsprecher CS-44 und den Rear-Lautsprechern NuLine 24 oder NuLine 34 kombiniert werden. Als Subwoofer eignen sich der NuLine AW-600 oder der größere NuLine AW-1100.
 
Der NuLine 84 ist in den fünf Farbvarianten Weiß, Platin, Schwarz sowie in Echtholzfurnier Kirsche oder Nussbaum erhältlich und kann wie üblich über den Direktvertrieb von Nubert im Internet bestellt werden. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beträgt 515 Euro. [ps]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum