Nubert präsentiert neuen Kompaktlautsprecher

2
17
Anzeige

Der Audiohersteller Nubert bringt mit dem nuLine 24 einen neuen Kompaktlautsprecher auf den Markt. Das aktuelle Modell soll HiFi-Enthusiasten und Heimkino-Fans gleichermaßen begeistern.

Als Nachfolgermodell der nuLine DS-22 bringt Nubert nun den neuen Zwei-Wege-Kompaktlautssprecher nuLine 24 auf den Markt. Wie der Hersteller am Dienstag mitteilte, soll die neue Box sowohl als Dipol-Speaker im Heimkino als auch als Direktstrahler begeistern können. Mit einer intelligenten Frequenzweiche soll die Klangcharakteristik je nach Verwendung optimiert werden. Damit kann der neue nuLine 24 in vielseitigen Setups eingesetzt werden.

Mit einer unteren Grenzfrequenz von 55 Hz (-3 dB) soll sich der neue Nubert-Lautsprecher voluminös und erwachsen anhören. Mit einem 12-Zentimeter-Tieftöner und einem 19-Millimeter-Hochtöner sowie einer rückseitigen Bassreflexöffnung soll ein druckvolles und klares Klangbilde ermöglicht werden.
 
Laut Nubert soll der nuLine 24 Mitte März auf den Markt kommen und in den Farben Schwarz, Weiß, Platin, Kirsch- oder Nussbaumfurnier verfügbar sein. Den Stückpreis gibt der Hersteller mit 265 Euro (UVP) aus. [hjv]

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Nubert präsentiert neuen Kompaktlautsprecher Bei Nubert dachte ich irgendwie an einen Hersteller für Friseurzubehör
  2. AW: Nubert präsentiert neuen Kompaktlautsprecher Ich habe die nuLine 34, die ebenfalls neu im Nubert Programm ist. Sie hat einen sensationellen Klang. Unglaublich wieviel Bass dieser Regallautsprecher liefert. Sollte man wirklich mal gehört haben.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum