Nubert stellt neue Aktivlautsprecher vor

1
263

Die jüngste Generation an aktiven Lautsprechern von Nubert, nuPro X, möchte mit verbessertem Klang aufwarten. Diese Funktionen sind neu:

Die nuPro X-Lautsprecher gehören laut Nubert zu den meistverkauften, innovativsten und häufigsten prämierten Produkten des Unternehmens. Zwei neue Kompaktlautsprecher und zwei neue Standmodelle sollen die Erfolgsgeschichte der aktiven Boxenserie fortschreiben.

Wichtigste Neuerungen der nuPro X-3000 RC, nuPro X-4000 RC, nuPro X-6000 RC und nuPro X-8000 RC soll die namensgebende Nubert X-Room Calibration, ein verbessertes Bluetooth-Streaming sowie eine verfeinerte Klangabtstimmung umfassen. Mit einem iPhone oder IPad und der App Nubert X-Remote sollen Zuhörer eine Frequenzmessung der Lautsprecher durchführen können. Frequenzüberhöhungen oder Senken im Bassbereich bis 160 Hertz könnten mithilfe eines digitalen Signalprozessors im Lautsprecher automatisch ausgeglichen werden. Dadurch soll der Musikgenuss verbessert werden.

Der neue Bluetooth-Empfänger der nuPro RC-Modelle soll laut Nubert nun auch hochauflösendes Streaming direkt vom Tablet oder Smartphone im AAC oder AptX-HD-Format erlauben. Außerdem soll Nubert die Klangabstimmung der nuPro X RC-Lautsprecher verfeinert haben.

Die vier neuen Modelle sollen das prämierte Design ihrer Vorgänger übernehmen und ab Mitte Mai zu Stückpreisen ab 645 Euro im Nubert Direktvertrieb erhältlich sein. Alle technischen Daten sollen weitgehend erhalten bleiben. Die erste X-Generation soll laut Unternehmen durch die neue RC-Serie abgelöst werden und ist daher nur noch vorläufig in Restbeständen erhältlich. Weitere Informationen zu den Produkten findet man auf der Website von Nubert.

► Testberichte zu den neuesten Lautsprechern von Nubert finden Sie wie immer bei unseren Kollegen von www.likehifi.de.

Bildquelle:

  • NubertElectronic: contrastwerkstatt/stock.adobe.com/Nubert electronic GmbH

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum