Onkyo stellt neuen Stereo-Receiver TX-8020 vor

14
12
Anzeige

Onkyo möchte mit dem neuen Stereo-Receiver TX-8020 vor allem im Einstiegssegment punkten. Das Gerät soll sich ganz klassisch auf die Audio-Verarbeitung konzentrieren und auf eine zusätzliche Video-Verarbeitung verzichten.

Mit seinem neuen Stereo-Receiver TX-8020 möchte der japanische Audio-Spezialist Onkyo das passende Gerät für alle Heimkino-Fans anbieten. Wie auch bei anderen Geräten aus dem aktuellen Portfolio möchte der Hersteller beim neuen AV-Receiver auf unnötige Extras verzichten, und sich statt dessen umso stärker auf die Klangeigenschaften konzentrieren. So ist der TX-8020 auch vornehmlich auf jene Kunden ausgerichtet, die auf eine zusätzliche Video-Verarbeitung verzichten können, und satt dessen einen erschwinglichen Vollverstärker für ihr Heimkino suchen.
 
Der AV-Receiver bietet eine Ausgangsleistung von 90 Watt je Kanal und verfügt neben drei Digitaleingängen (einer optisch, zwei koaxial) auch über fünf analoge Audioeingänge, mit denen Signale von TV, Blu-ray-, DVD- und CD- Playern sowie weiteren Zubehörgeräten verarbeitet werden. Zusätzlich verfügt das Gerät über einen UKW/MW-Tuner mit 40 Senderspeicherplätzen. Ein Phono-Eingang zum Anschließen von Plattenspielern rundet das ganze ab.

Bei der äußeren Erscheinung gibt sich der TX-8020 klassisch. Das Glanzmetalgehäuse überzeugt mit einer übersichtlich gehaltenen Front und besitzt separate Regler für Bass, Höhen und Balance, um die Klangeigenschaften individuell an die jeweiligen Lautsprecher anzupassen. Die Schaltungen wurden dabei laut Hersteller so konstruiert, dass unerwünschte Beeinträchtigungen der Klangqualität nicht vorkommen sollen.
 
Der TX-8020 wird voraussichtlich ab Ende August im Handel erhältlich sein. Den Preis gibt Onkyo mit 249 Euro (UVP) an. [ps]

14 Kommentare im Forum

  1. AW: Onkyo stellt neuen Stereo-Receiver TX-8020 vor stereo und heimkino passt ja nun mal garnicht zusammen.
  2. AW: Onkyo stellt neuen Stereo-Receiver TX-8020 vor Deshalb nennt Onkyo die Teile auch Stereo Receiver, wie DF daraus einen AV Receiver bastelt ist mir jetzt irgendwie unklar.
  3. AW: Onkyo stellt neuen Stereo-Receiver TX-8020 vor Im Schlafzimmer sind Stereo-Receiver häufig zu finden. Hier lege ich besonderen Wert auf eine gute Abmischung der Surroundkanäle.
Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum