Philips mit neuem Musiksystem DCW8010 – AirPlay- und DLNA-fähig

0
20
Anzeige

Mit der neuen WLAN-fähigen Kompaktanlage DCW8010 erweitert der niederländische Anbieter Philips seine Fidelio-Hifi-Serie. Das Produkt unterstützt sowohl Apples AirPlay-Technologie als auch die Musikwiedergabe via DLNA-Netzwerk.

Für Besitzer eines iPhone, iPad oder iPod hat die DCW8010 eine Docking-Station an Bord, ging aus der am Mittwoch erfolgten Produktvorstellung hervor. Neben einem integrierten CD-Laufwerk lässt sich Musik auch über an den vorhandenen USB-Port angeschlossene Speichersticks oder externe Festplatten abspielen. Außerdem bietet das Musiksystem die Möglichkeit, via AirPlay Musik aus der eigenen iTunes-Bibliothek zu streamen. Darüber hinaus setzt Philips auch auf den Netzwerkstandard DLNA, womit sich Musik aus dem Heimnetzwerk abspielen lässt.

Mit den Klang-Technologien wOOx und Full Sound sollen auch komprimierte Dateien wie MP3-Files audiotechnisch optimiert werden. Der Hersteller verspricht kraftvolle, tiefe Bässe und einen detailreichen Klang. Zudem können Nutzer über die DockStudio-App auf Internetradiosender zugreifen oder über Facebook und Twitter mit Freunden kommunizieren.
 
Das Fidelio Wireless Music Center DCW8010 soll ab Ende Mai für 379,99 Euro (UVP) zu haben sein. [rh]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum