Pioneer stellt neue DVD-Heimkinosysteme vor

1
15
Anzeige

Pioneer hat eine Reihe neuer 2.1- und 5.1-DVD-Heimkino-Systeme vorgestellt, welche die bereits erhältliche Heimkinoanlage DCS-202K ergänzen sollen. Außerdem wurden dem Hersteller zwei EISA-Awards verliehen.

Anzeige

Das 2.1-Kanal-DVD-Heimkinosystem DCS-SB314K bietet eine Kombination aus 2-Kanal-Soundbar und Subwoofer. Die mit einem Metallgitter versehene Soundbar kann unter einen Flachbild-Fernseher integriert werden. Die beiden Lautsprecher sollen eine Leistung von 2 x 45 Watt erbringen, der Subwoofer mit 75 Watt aufspielen.
 
Ebenfalls als 2.1-System konzipiert ist das DCS-FS313K, welches aus zwei flexibel aufstellbaren Frontlautsprechern und einem Tieftöner besteht. Die beiden schlanken Frontspeaker sind ebenfalls mit einem Metallgitter verkleidet, können vertikal sowie horizontal aufgestellt werden und bringen jeweils eine Leistung von 45 Watt. Der Subwoofer sorg mit 75 Watt für druckvollen Klang.

Das neue 5.1-System DCS-414K verfügt über vier vollwertige Standlautsprecher und einem Center-Speaker sowie einem Down-Firing-Subwoofer. Stand- und Centerlautsprecher bieten jeweils eine Leistung von 45 Watt, während der Subwoofer über 75 Watt verfügt.
 
Alle Modelle der neuen Reihe skalieren DVDs auf die volle HD-Auflösung von 1 080p hoch und ermöglichen die Wiedergabe von USB-Medien sowie Ripping von Audio-CDs zu MP3 via USB. Der USB-Anschluss befindet sich an der Voderseite der Geräte. Die Heimkinosysteme spielen neben DVDs und CDs auch Videodateien im Divx-Format ab. Ebenfalls vorhanden ist eine Minibuchse zum Anschluss von mobilen Audioplayern sowie ein Mikrofoneingang. Weiterhin sind alle Systeme mit integrierten Dolby Digital- und DTS-Audiodecoder ausgestattet.
 
Das 5.1-System DCS 414K kostet 399 Euro und die beiden 2.1-Systeme DCS-SB314K und DCS FS313K 349 Euro beziehungsweise 279 Euro (alle Preise UVP). Alle Modelle sind ab sofort im Fachhandel erhältlich.
 
Neben den neuen Produkten durfte sich der Hersteller über zwei EISA-Awards freuen. Der Mehrkanal-Receiver VSX-921 wurde als „Europäischer Heimkino-Receiver 2011-2012“ ausgezeichnet, und das SPH-DA01 App-Radio wurde zur „Europäischen In-Car Head Unit 2011-2012“ gewählt. [rh]

Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Pioneer stellt neue DVD-Heimkinosysteme vor Vieleicht sollte man Pioneer mitteilen das es inzwischen schon Blu Ray Player gibt.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum