Prime Headphone Amplifier von Meridian: Optimaler Kopfhörerklang

0
16
Anzeige

Mit dem Prime Headphone Amplifier (PHA) hat es sich Meridian zum Ziel gesetzt, allen Arten von Kopfhörern zu einem nahezu perfekten Klang zu verhelfen. Der PHA unterstützt dabei sowohl digitale als auch analoge Signalquellen.

Der britische Audio-Spezialist Meridian konnte sich bereits in der Vergangenheit mit dem kompakten USB-DAC Explorer und dem Desktop-DAC Director viel Lob von Fachleuten und Verbrauchern verdienen. Mit dem neuen Prime Headphone Amplifier (PHA) möchte der Hersteller nun Kopfhörern zum perfekten Klang verhelfen. Der Kopfhörer-Verstärker eignet sich dabei gleichermaßen für einfache In-Ohr-Hörer und ebenso für anspruchsvolle High-End-Bügelkopfhörer. Unterstützt werden sollen digitale und analoge Signalquellen.

Beim Gehäuse orientiert sich Meridian an den Komponenten seiner G-Serie. Der PHA ist ausgestattet mit einem asynchronen USB-Eingang mit Meridian-Upsampling und Apodising-Digitalfilterung sowie mit zwei analogen Eingängen. Die digitale Signalverarbeitung erfolgt laut Hersteller mit 32 Bit/384 kHz. Dank des von Meridian entwickelten Analogue-Spatial-Processing soll ein Kopfhörer über den PHA auf Wunsch einen Lautsprecher-ähnlichen Klang liefern.
 
An der Gerätefront befinden sich zwei 6,3-mm-Anschlüsse für High-End-Kopfhörer sowie ein 3,5-mm-Klinkenanschluss, der speziell für Mobilkopfhörer gedacht ist. An den großen Buchsen lassen sich natürlich zwei verschiedene Kopfhörer gleichzeitig betreiben. Es ist jedoch auch möglich, sie in symmetrischer Konfiguration für einen geeigneten Kopfhörer mit separater Kabelzuführung für den linken und rechten Kanal zu nutzen.
 
Der PHA verfügt weiterhin über einen Vorverstärkerausgang, der beispielsweise für den Anschluss von Desktop-Lautsprechern oder Endverstärkern verwendet werden kann. Auf Wunsch lässt sich dieser Ausgang jedoch auch komplett deaktivieren. Eventuelle Klangbeeinflussungen können auf diese Weise von vorn herein vermieden werden.
 
Vertrieben wird der Meridian Prime Headphone Amplifier von Audio Reference. Den Preis für die hochwertige Komponente gibt das Unternehmen mit 1499 Euro (UVP) an. In Kürze soll passend zum PHA noch das externe Netzteil Prime Power Supply verfügbar werden, welches sich optional mit dem Amplifier verwenden lässt.
[ps]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum