Quadral mit weiterer neuer Lautsprecher-Familie

0
17
Anzeige

Mit der Platinum M-Serie bietet der Lautsprecher-Spezialist Quadral eine weitere neue Produktfamilie von Klangkörpern für Heimkinofans an. Mit drei verschiedenen Standlautsprechern und zwei Regallautsprechern stehen dabei verschiedene Lösungen für alle Wohnzimmerumgebungen bereit.

Wie der Hersteller aus Hannover am Donnerstag (2. August 2012) bekannt gab, soll die jüngste Lautsprecherserie Quadral Platinum M dem Hörer zu einem live-ähnlichen Hörerlebnis im Wohnzimmer verhelfen.

Als Standlautsprecher stehen in der neuen Produktfamilie neben dem Spitzengerät M50, mit M40 und M30 auch zwei kleinere Ausführungen zur Verfügung. Der M50 verfügt laut Hersteller über zwei 18 cm Bässe sowie zwei 13,5 cm Mitteltöner. Mit M25 und M20 stehen zudem zwei kleinere Bassreflex-Komponenten zur Verfügung. Diese sollen sich direkt an der Wand, auf einem Stativ oder Sideboard, oder aber im Regal platzieren lassen. Mit 17 cm beziehungsweise 13,5 cm Tiefmitteltönern sollen auch diese eindrucksvolle Bassläufe liefern. Mit dem M10 Base steht den Stand- und Regallautsprechern ein Canter zur Verfügung, der Filmdialoge mit 13,5 cm Mitteltieftönern und einem erweiterten Abstrahlwinkel klar und deutlich ins Wohnzimmer liefern soll.

Die Standlautsprecher M50, M40 und M30 sollen laut Quadral jeweils 1499, 999 beziehungsweise 699 Euro kosten (alle Preise UVP). Für die Regallautsprecher M25 und M20 veranschlagt der Hersteller 449 beziehungsweise 349 Euro und für den M10 Base 499 Euro (alle Preise UVP). [ps]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum