Sol Republic Punk: Klein, aber laut

0
19
Anzeige

Sol Republic bringt einen Bluetooth-Lautsprecher auf den Markt, der seinem Namen alle Ehre machen soll. Der schlicht „Punk“ getaufte Lautsprecher soll im wahrsten Sinne ein Brüllwürfel sein und verspricht extreme Lautstärke ohne Qualitätsverlust.

Mit Punk haben die gestylten Models, die den Lautsprecher Punk für Sol Republic präsentieren zwar eher nichts gemein, aber der kleine Würfel, den sie in der Hand halten, soll zumindest den Lautstärke-Aspekt der Punkmusik verkörpern.  Der Punk-Bluetooth-Lautsprecher, so verspricht das Unternehmen, schafft mindestens die doppelte Lautstärke vergleichbarer Konkurrenzprodukte und soll dabei aber weder übersteuern noch die Bässe abflachen.

Der robuste Lautsprecher passt genau in die Handfläche und soll wasserdicht und schmutzresistent sein. Er ist also eindeutig für die Outdoor-Nutzung gedacht. Dabei ist er auch flexibel: mit einem Viertel-Zoll-Gewinde kann man den Punk an verschiedenen Fahrrad- oder Kamera-Halterungen befestigen, die Reichweite soll 18 Meter betragen. Zudem gibt Sol Republic eine Akkulaufzeit von acht Stunden an. Dank Stereo-Ein- und Ausgängen ist der Punk auch kompatibel zu Geräten, die kein Bluetooth unterstützen.
 
Der Sol Republic Punk wird in Kürze im Handel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 69,99 Euro. [chp]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum