SonoroCD: Neues Weckradio mit Digitalradio und Bluetooth

0
17
Anzeige

Mit dem SonoroCD bietet Sonoro ein neues CD-Radio mit DAB-Plus-Wiedergabe und Bluetooth-Untertsützung an. Das kompakte Gerät wurde speziell für die Verwendung im Schlafzimmer entwickelt.

Der deutsche Audio-Hersteller Sonoro bringt mit dem SonoroCD ein neues CD-Radio für Digitalempfang auf den Markt. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, wurde das Audio-System dabei speziell als Wecksystem für das Schlafzimmer entwickelt und soll den Nutzer sowohl beim einschlafen als auch beim Aufwachen begleiten.
 
Dazu hat der Hersteller dem Gerät verschiedene spezielle Funktionen spendiert: Einen Sleeptimer, ein dualer Wecker inklusive Schlummerfunktion, einen LUX-Sensor für eine automatische Anpassung der Helligkeit des Displays sowie eine äußerst feine Lautstärke-Regelung. Neben CDs und UKW-Rundfunk spielt das SonoroCD auch Digitalradiosender, die im Übertragungsstandard DAB Plus gesendet werden. Externe Audioquellen können zudem über einen Aux-In oder via USB mit dem Radio verbunden werden. Smartphones und Co. können über den USB-Anschluss auch aufgeladen werden. Das kabellose Streamen per Bluetooth wird ebenfalls unterstützt.

Das Radio hat eine Größe von 1 cm in der Breite, 14 cm in der Höhe und 25,7 cm in der Tiefe. Als besonderes Feature wartet SonoroCD mit einem Not-Akku auf, der bei Stromausfall Uhr- und Weckzeit sichert. Eine Fernbedienung gehört zum Lieferumfang. Das Radio ist laut Sonoro ab sofort in den Farben Grün, Rot, Schwarz, Silber und Weiß für 399 Euro (UVP) erhältlich. [ps]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum