Sony-Streamingdienst Music Unlimited erobert Android

0
12
Anzeige

Der Streamingdienst Music Unlimited von Sony ist künftig auch auf Sony-eigenen Tablets und Fremdgeräten mit Android-Betriebssystem verfügbar. Die weiterentwickelte Benutzeroberfläche soll Nutzern des Musikangebots dabei auch zusätzliche und verbesserte Funktionen bescheren.

Anzeige

Wie der Betreiber Sony Network Entertainment (SNEI) am heutigen Donnerstag bekannt gab, ist der cloudbasierte Streamingdienst für digitalen Musikdownload Music Unlimited nun weltweit für das Android-basierte Sony Tablet verfügbar. Durch die Markteinführung der Music-Unlimited-Anwendung Android v1.2, die  bislang nur für kompatible Android-basierte Handys gab, umfasse das wachsende Angebot von SNEI nun auch das Sony- sowie andere Android-basierte Tablets.
 
Laut Unternehmen können die Kunden mit der für größere Displays optimierten Benutzeroberfläche ihre Wiedergabelisten noch schneller erstellen, einfach ähnliche Künstler und Songs finden, schnell zwischen Album- und Katalogansicht wechseln und von optimierten Suchergebnissen profitieren.

Music Unlimited wird aktuell in neun Ländern angeboten und verfügt über einen Katalog mit über 10 Millionen Musiktiteln. Der Dienst ist als native App auf dem Sony-Tablet vorinstalliert. Für kompatible Android-Handys und -Tablets kann das Music-Unlimited-App v1.2 dagegen vom Android Marketplace heruntergeladen werden.

Das Basisabo von Music Unlimited kostet 3,99 Euro im Monat, das Premiumabo 9,99 Euro monatlich (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete). Sony-Tablet-Nutzer, die sich neu für den Streaming-Dienst registrieren, können ab dem heutigen Donnerstag 180 Tage lang die Basisvariante zum Nulltarif testen.

Neben dem Sony Tablet und anderen Android-Tablets steht der Music-Unlimited-Service den Nutzern auch auf anderen Sony-Endgeräten zur Verfügung. Unterstützt werden etwa netzwerkfähige Modelle der Bravia-TV-Serie aus den Baujahren 2010 und 2011 sowie aktuelle Blu-ray-Disc-Player und Blu-ray-Heimkinosysteme des japanischen Herstellers. [su]

Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum