Sounddock III: Bose stellt Docking-System fürs iPhone 5 vor

0
19
Anzeige

Mit dem Sounddock III präsentiert Bose die neueste Version seines beliebten Docking-Systems. Die dritte Generation soll mit hervorragender Sound-Wiedergabe punkten und wurde speziell für Apples iPhone 5 optimiert.

Audio-Spezialist Bose bringt mit dem Sounddock III eine aktuelle Version seines beliebten Docking-Systems auf den Markt. Wie der Hersteller am Mittwoch mitteilte, wurde das neue Gerät speziell für die Verwendung mit iPhone- oder iPod-Modellen entwickelt, die über einen Apple-Lightning-Anschluss verfügen. Damit ist das Sounddock III ganz besonders für Besitzer des iPhone 5, des iPod Touch der fünften Generation sowie des iPod Nano der siebten Generation geeignet.
 
Im Design des neuen Sounddock ist der Hersteller Bose sofort zu erkennen. Das Gerät besticht durch eine aufgeräumte und gleichzeitig edel wirkende Optik und macht dabei eine erstaunlich schlanke Figur. Doch natürlich soll das Gerät nicht nur optisch, sondern vor allem akustisch Punkte sammeln.

So hat Bose nach eigenen Angaben auch das Akustik-Design und die digitale Signalverarbeitung des Sounddock III exklusiv entwickelt, um eine präzise und raumfüllende Klangwiedergabe aus dem kompakten System zu ermöglichen.
 
Das Bose Sounddock III Digial Music System ist ab sofort bei autorisierten Bose 2000 Fachhändlern, in den Bose Experience Centern oder unter www.bose.de und www.bose.at erhältlich. Das Gerät wird inklusive Fernbedienung in schwarz angeboten und soll laut unverbindlicher Preisempfehlung des Herstellers 249,95 Euro kosten. [ps]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum