T+A Caruso Blu: Neues Hi-Fi-System vorgestellt

0
60
Anzeige

T+A bringt den Nachfolger des beliebten Hi-Fi-Systems Caruso auf den Markt. Der Caruso Blu zeichnet sich dabei unter anderem durch maximale Flexibilität aus und kann mit nahezu jeder Audio-Quelle umgehen.

Mit dem Hi-Fi-System Caruso Blu stellt T+A in diesem Herbst den Nachfolger zu seinem beliebten Caruso vor. Das neue System verfügt über drei 50-Watt-Hochleistungsendstufen. Dank eines Speziallautsprecherchassis und dem digitalen Signalprozessor soll es ein hervorragendes Klangerlebnis liefern.
 
Laut T+A eignet sich der Caruso Blu für die Wiedergabe unterschiedlichster Audio-Quellen. Neben der Unterstützung von Internetradio, DAB Plus und UKW lassen sich auch CD-Spieler, Blu-ray Player, Set-Top-Boxen und TV-Geräte anschließen. Zudem verfügt die Anlage über einen USB-Anschluss und kann als Netzwerk-Musikserver verwendet werden. Über Bluetooth können zudem Audio-Inhalte von mobilen Endgeräten gestreamt werden.

Der Caruso Blu lässt sich natürlich auch mit einem Subwoofer und Lautsprechern verbinden und zu einem 3.1-Heimkino-System ausbauen. Das Gerät ist ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung gibt der Hersteller mit 2990 Euro an. [ps]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum