TAD präsentiert neue Produkte von Audiospezialist Audio Pro

0
25
Anzeige

TAD Audiovertrieb, der deutsche Exklusiv-Distributeur der schwedischen Lautsprechermarke Audio Pro, tourt derzeit durch Deutschland, um seine neuen Kompakt-Systeme Allroom Air One, Addme Bundle und Living LV2 Evolution zu präsentieren. Der Hersteller will vor allem mit dem Preis-Leistungsverhältnis der Modelle punkten.

Während einer am Dienstag erfolgten Produktdemonstration überzeugten die in einem dezenten Design gehaltenen Kompakt-Systeme durch eine dynamische Spielfreude, Raumfülle und einen sonoren Bass.
 
Das Airplay System Allroom Air One mit integriertem AirPlay von Apple spielt drahtlos Musik vom PC, MAC, iPhone, iPad und iPod Touch sowie von Android-Smartphones beziehungsweise Tablet-PCs ab.
 
Weil im Inneren des Systems die aktuellste AirPlay-Technologie der dritten Generation steckt, ist für den Betrieb kein WLAN-Netzwerk erforderlich. Stattdessen baut der Lautsprecher seine eigene Drahtlosverbindung zur mobilen Datenquelle auf.

Musikdateien können von jedem Raum aus mit einem einzigen Fingerdruck aktiviert werden. Der gleichzeitige Betreib mehrerer Allroom Air One-Lautsprecher, welche in unterschiedlichen Räumen aufgestellt sind, ist ebenfalls möglich. Die Wiedergabe steuern Nutzer über AirPlay direkt vom Apple iPhone, iPod Touch, iPad oder Mac beziehungsweise PC.
 
Eine Fernbedienung, die sich auf die grundlegenden Bedienungselemente wie die Regelung der Lautstärke oder die Wahl der Audioquelle konzentriert, liegt dem Modell ebenfalls bei. Neben einem optischen Eingang ist auch eine 3,5 mm-Klinkenverbindung vorhanden. Mithilfe des Empfängers RX 100 kann das Allroom Air One mit bereits vorhandenen Audio Pro-Lautsprechern drahtlos verbunden werden.

Das kompakte Stereo-Lautsprecherset Addme Bundle ist der „perfekte Partner für PC und Laptop, Apple’s iPhone, iPad oder iPod aber auch für andere Smartphones, MP3-Player, Mobiltelefone, CD-Player, Radio oder Fernseher“, erklärte Martin Koch, Marketingleiter von TAD-Audiovertrieb. Das Lautsprecherpaar bietet drahtlosen Musikgenuss und überzeugte während der Präsentation durch seine Klangqualität und -fülle sowie einen angesichts seines gering dimensionierten Formates volltönenden Bass.
 
Wie alle Lautsprecher von Audio Pro, ist auch Addme Bundle ein digitales, aktives Lautsprechersystem, das dank der Sender-/ Empfängereinheit WF 100 gänzlich ohne Kabel auskommt. Nutzer schließen einfach den Sender an den Computer oder jedwede andere Audioquelle an.
 
Neben der tonalen Ergänzung von PC oder mobilen Audiogeräten sind die Resonanzkörper auch für des Einsatz an Fernsehern geeignet und sollen so das Film- oder Spieleerlebnis intensivieren. Die Lautstärke-Regelung übernimmt die Fernbedienung des TV-Gerätes.

Das digitale Aktivlautsprecher-Paar Living LV2 Evolution ist ein kabelloses System, das durch seinen kraftvollen, dynamischen Bass und seine Ausstattungsmerkmale überzeugte. Optisch punkten die kompakten Klangerzeuger mit ihrer Lederhülle in Schwarz, Weiß oder Rot. Die Lautsprecher eignen sich zur Beschallung mittelgroßer Wohnzimmer oder Besprechungsräume.
 
Sowohl das integrierte Netzteil als auch die Wandhalterung, mit deren Hilfe die beiden Lautsprecher aufgehängt werden können, sorgen für einen aufgeräumten Eindruck.
 
Das kompakte Aktivboxen-Paar mit Zweiwegesystem und Funkübertragung bietet einen 2 x 25 Watt-Verstärker und einen Tieftöner aus Aluminium. Wer noch mehr Tiefgang wünscht, kann auf  den Satelliten-Modus schalten. Dann kommt der kubusförmige, kabellose Living LV Sub zum Einsatz, der die Wiedergabe der tiefsten Frequenzen übernimmt. Tief- und Mitteltöner von Living LV2 E werden so wirkungsvoll entlastet. Im Zusammenspiel können Living LV2 E und Living LV Sub 10 Dezibel lauter spielen.
 
Neben Klangstärke und Optik überzeugt das System durch seine Flexibilität, denn es lässt sich mit den unterschiedlichsten Soundquellen verbinden. Bei Bedarf erfüllt Living LV2 E das gesamte Haus mit Musik.

Das Allroom Air One soll ab September für 599 Euro (UVP) im autorisierten Fachhandel erhältlich sein.
 
Bereits für Juni kündigte der Anbieter das Addme Bundle an, welches zu einem Preis von 449 Euro (UVP) zu haben sein wird. Die Sender-/ Empfängereinheit WF 100 soll im Preis inbegriffen sein.
 
Das Musiksystem Liivin LV2 E ist ab sofort für 800 Euro (UVP) erhältlich. Zusammen mit dem Subwoofer Living LV Sub beträgt der Preis 1400 Euro (UVP). [vr/rh]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum