Technisat stellt Soundbar Audiomaster BT vor

1
24
Anzeige

Technisat bringt mit dem Audiomaster BT die geeignete Soundbar für seine TV-Geräte auf den Markt. Dank Bluetooth-Unterstützung eignet sich das flache Gerät auch für das Abspielen von Musik, die auf Smartphone und Tablet gespeichert ist.

Um den optimalen Sound für seine TV-Geräte zu liefern bringt Technisat mit dem Audiomaster BT eine neue Soundbar auf den Markt. Mit einer Abmessung von 54,5 x 30 cm und einer Höhe von 6,5 cm ist diese natürlich auch für Fernseher von anderen Herstellern geeignet. Vorraussetzung ist jedoch, dass die Geräte ein Gewicht von 40 kg nicht überschreiten. Der Audiomaster BT selbst wiegt 5,3 kg und findet direkt unter dem Fernsehgerät Platz.
 
Die Ausgabeleistung der Soundbar beträgt 4 x 50 Watt. Ein integrierter Subwoofer sorgt für die Basswiedergabe. Dank eines RCA-Ausgangs kann jedoch auch ein externer Subwoofer an der Audiomaster BT angeschlossen werden, wodurch die Soundbar zu einem vollwertigen 2.1-System wird. Dank zahlreicher Schnittstellen lässt sich das Gerät ohne zusätzlichen AV-Receiver an einen Blu-ray-Player oder andere Audio-Quellen anschließen. 

Verbunden wird die Soundbar wahlweise auch via Bluetooth mit Smartphones oder Tablets, wodurch auch die Wiedergabe von Musik möglich ist, die auf mobilen Endgeräten gespeichert ist. Bei der Bedienung setzt Technisat auf komfort. So lässt sich die Soundbar auch mit den normalen Fernbedienungen aktueller Technisat-Fernseher steuern.
 
Der Audiomaster BT ist ab sofort in den Farben Schwarz oder Silber erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung gibt Technisat mit 449,99 Euro an. [ps]

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Technisat stellt Soundbar Audiomaster BT vor Ohne HDMI und ARC machen die Dinger in meinen Augen keinen Sinn. Wer will denn heute noch mit Fernbedienungen jonglieren?
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum