Jeff Bezos startet heute ins All

31
226
Amazon-Gründer Jeff Bezos
Bild: Amazon
Anzeige

Rund zehn Tage nach dem britischen Milliardär Richard Branson will heute auch Amazon-Gründer Jeff Bezos einen Kurz-Ausflug ins Weltall unternehmen.

Bei dem ersten bemannten Weltraumflug seiner Firma Blue Origin sollen neben Bezos auch sein Bruder Mark sowie eine 82 Jahre alte frühere US-Pilotin und ein 18-Jähriger, dessen Vater ihm den Flug geschenkt hat, an Bord sein. 

Nach dem Start soll das Raumschiff „New Shepard“ innerhalb von zwei Minuten auf mehr als 3700 Kilometer pro Stunde beschleunigen. Nach drei Minuten soll die Schwerelosigkeit einsetzen. Ihren höchsten Punkt erreicht die abgetrennte Kapsel in mehr als 100 Kilometer Höhe über der Erde. Danach soll sie wieder in die Erdatmosphäre eintreten und durch große Fallschirme abgebremst in der texanischen Wüste landen. Insgesamt soll der Trip, der heute um 15.00 Uhr (MEZ) startet, rund zehn Minuten dauern. 

Bereits vor rund zehn Tagen hatte mit Branson bereits ein anderer Milliardär mit seinem eigenen Raumschiff, in diesem Fall die „VSS Unity“ der Firma Virgin Galactic, einen Kurzausflug ins All unternommen.

Bildquelle:

  • df-jeff-bezos-amazon: Amazon

31 Kommentare im Forum

  1. Das ist doch schön. Während Deutschland auf dem Weg zur Pferdekutsche ist, hat der Rest der Welt wohl viel Spaß. Beipackzettel: Achtung, mein dünnes Geschwätz könnte manche beim Lesen aufregen.:ROFLMAO:
  2. Hier würde man den ein oder anderen gerne auf den Mond schießen. In der USA lassen sich diese Personen schon Mal freiwillig ins Weltall schießen. Ist doch schon Mal ein Anfang.
  3. [/QUOTE] Oder wie hier in Berlin, wo das Fahrrad das hochgelobte Verkehrsmittel der Zukunft ist, klar die hier das Sagen haben, wohnen ja auch nur ein paar Minuten vom Arbeitsplatz entfernt, ich muss täglich fast 60 km quer durch die Stadt, in der man gerne flächendeckend Tempo 30 einführen möchte...... Allerdings ist privater Raumflug für mich jetzt auch nicht das, was die Welt unbedingt braucht.
Alle Kommentare 31 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum