Echo Show 10: Das kann das neue Amazon-Gerät

14
3059
Anzeige

Kommenden Monat wird Amazon den neuen Echo Show 10 auf den Markt bringen. Schon jetzt läuft der Vorverkauf für das smarte Display.

Wie Amazon erklärt, dreht sich das 10,1 Zoll große HD-Display in Richtung der Nutzerinnen und Nutzer, wenn diese mit Alexa interagieren. Ebenso bewegen sich die beiden frontseitigen Hochtonlautsprecher und der Woofer mit. Der Klang soll sich somit automatisch an den Raum anpassen, um Musik oder Videos (zum Beispiel über Prime oder Netflix) optimal wiederzugeben.

Der Echo Show 10 kommt mit einer 13-Megapixel-Weitwinkelkamera mit 110 Grad Sichtfeld auf den Markt. Zudem soll es Kundinnen und Kunden möglich sein, auf die integrierte Kamera zuzugreifen und sie aus der Ferne zu steuern, um sich mit der Alexa-App oder anderen Echo Show-Gerätem im Zuhause umzusehen.

Aus Datenschutzgründen soll es auch möglich sein, die Bewegungsfunktion des Geräts auszuschalten, indem man die integrierte Kameraabdeckung schließt, die Einstellungen anpasst oder den Befehl „Alexa, schalte Bewegung aus“ gibt.

Weitere Informationen zum Gerät findet man direkt bei Amazon. Dort kann der Echo Show 10 jetzt bereits vorbestellt werden. Offizieller Erscheinungstermin ist dann am 14. April.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • amazonechoshow: Amazon

14 Kommentare im Forum

  1. Wenn ich mir die Displayauflösung anschaue, scheint es ein billiges Display zu sein, gut, zum Filme schauen langt es. Es scheint ja kein Tablet zu sein, wenngleich wohl Apps integriert sind, oder kann jemand erkennen, dass es ein Tablet zusätzlich ist? Wenn gleich auch dann etwas sperrig wegen des LS.
Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum