„Energiesparer“: Kathrein setzt auf umfassendes Nachhaltigkeits-Konzept

0
160
Kathrein Digital Systems

Kathrein will Installateure und Händler bei der Auswahl von besonders stromsparenden Produkten mit dem Label „Energiesparer“ unterstützen. Das sind die Besonderheiten der Initiative:

Unter dem „Energiesparer“-Label will Kathrein Digital Systems diejenigen Produkte einordnen, die sich für die Umsetzung energieeffizienter SAT-Empfangsanlagen eignen. Neben Nachhaltigkeit sollen so auch Betriebskosten langfristig gesenkt werden. Als besonderes Highlight nennt das Unternehmen die „Kathrein Power Saving“-Technologie. Diese kommt unter anderem bei dem kürzlich neu vorgestellten EXD 154 sowie bei weiteren Multischaltern zum Einsatz. Die Technologie bewirkt einen automatischen Deep Standby-Modus des Multischalters mit einer Nulllast von 0,15 Watt, wenn der letzte Receiver der gesamten Anlage ausgeschaltet wird. Auch weitere Komponente der Anlage wie z.B. LNBs oder Verstärker sollen dabei abgeschaltet werden.

Darüber hinaus setzt Kathrein bei Multischaltern auf eine Eco Serie zum Energiesparen. Dank der Fernspeisung der Multischalter über die angeschlossenen Receiver sollen diese einen Eigenverbrauch von 0 Watt haben, sobald alle Teilnehmer ihre Empfangsgeräte abschalten. Hinzukommen sollen laut Kathrein weitere Energiespareffekte, die sich aus besonders niedrigen Nullasten und hohen Wirkungsgraden der eingesetzten Komponenten ergeben. Alle angebotenen Produkte sollen außerdem die ohnehin geltenden EU-Vorgaben zum Stromverbrauch erfüllen.

Michael Auer, der Geschäftsführer der Kathrein Digital Systems, kommentiert das Konzept: „Wenngleich der TV-Empfang über Satellit in puncto Energieverbrauch etwa im Vergleich zum Streaming über das Internet bereits klar im Vorteil ist, sind wir bei Kathrein Digital Systems stetig dabei, weitere Energiesparpotentiale zu entwickeln – und das nicht erst seit diesem Jahr!“. Kostenersparnis und Nachhaltigkeit ließen sich selten so gut vereinbaren, ergänzt er. Daher lohne sich ein zweiter Blick auf besonders günstig erscheinende Produkte, die gegenüber denen von Kathrein schon nach kurzen Betriebszeiträumen entscheidende Nachteile entfalten würden.

Bildquelle:

  • df-kathrein-ds-logo: Kathrein Digital Systems

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum