Huawei startet weltweites GameCenter für Mobilgeräte

0
266
© Huawei
Anzeige

Huawei startet einen neuen weltweiten Gaming Hub für Mobilgeräte: Das Huawei GameCenter.

Huawei gab heute die Markteinführung seiner offiziellen Spieleservice- und Vertriebsplattform Huawei GameCenter in 33 Ländern und Regionen weltweit bekannt. GameCenter ist eine Plattform, die Gaming-Communitys auf Mobilgeräten durch hochwertigen Inhalt und verschiedene Belohnungen zusammenbringen soll.

Nutzer in Europa, Lateinamerika, Afrika, Asien-Pazifik, im Nahen Osten und in anderen Regionen können sich jetzt das GameCenter über die AppGallery herunterladen.

Die Plattform soll Spielern eine einzigartige und noch erlebnisreichere Erfahrung bieten, wirbt Huawei. Außerdem haben Nutzer Zugriff auf neue, exklusive und beliebte Spiele. Zudem können sie von exklusiven Onlinespiele-Paketen und Angeboten beim Spielen profitieren, durch die sie ihre Profile erweitern, weitere Rabatte ergattern und Vorteile genießen können.

Spiele wie Farm Legend, Ellr Land, Starship Legion-AMG, Born as Epic sollen dann exklusiv auf der Spieleplattform von Huawei verfügbar sein. Aber auch andere Spiele wie Dynasty Legends: True Hero Rises from Chaos, Idle Heroes, Perfect World oder Lords Mobile können dort gespielt werden.

Entwicklern, die mit Huawei zusammenarbeiten, biete die Markteinführung von GameCenter darüber hinaus die Gelegenheit, ein Publikum von über 700 Millionen Huawei-Nutzern weltweit zu erreichen. Die 1,6 Millionen HMS (Huawei Mobile Services) Entwickler tüftelten bereits an neuen Erlebnissen, die auch die Chipset-Device-Cloud-Fähigkeiten von Huawei nutzen sollen.

Mithilfe des HMS-Netzwerks, das Ressourcen für alle Eventualitäten, globale Vertriebskanäle sowie ein Rundum-Betriebsmanagement und Support bietet, sollen diese Entwickler sogar noch mehr Fans erreichen können. In zukünftigen Upgrades soll es im GameCenter auch eine eigene Community geben. Auf diese Weise könnten Spieler die Plattform nutzen, um neue Kontakte zu schließen und Fan-Communitys mit gleichen Interessen aufzubauen.

Zurzeit arbeitet das Huawei GameCenter mit Spieleunternehmen wie Lilith games, IGG, Gameloft und Forshow zusammen.

Bildquelle:

  • Huawei_1: © Huawei

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum