RTL startet eigene GZSZ Voice-App

0
483
Anzeige

Die Mediengruppe RTL veröffentlicht für alle Fans der Daily Soap „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ eine eigene, sprachbasierte App für Alexa und Google.

Mit der App sollen Fans die Gelegenheit haben, die Vorschau auf die nächsten oder Zusammenfassungen der letzten Episoden über ihre Sprachassistenten anzuhören. So sei es laut der Mediengruppe möglich, einfach den Smart-Speaker zu fragen, was in den vorherigen Folgen passiert ist, um sich auf den neuesten Stand zu bringen.

Die Texte werden von RTL-Sprecher Gregor König vorgetragen. Zudem sei es möglich, sich täglich an den Sendestart der neuen Folge erinnern zu lassen. Laut Mediengruppe RTL sei die Voice-App kostenlos und auf allen Geräten mit Alexa und Google Assistant verfügbar.

Bei der Voice App handle es sich um das erste große Smart-Speaker-Projekt aus dem Marketing der Mediengruppe, so das Unternehmen. Den Start der App wolle man laut Ankündigung mit einer Kampagne bestehend aus TV-Trailern, Bauchbinden und digitalen Display-Werbemitteln begleiten.

Bildquelle:

  • gzsz: MG RTL

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum