PS5: Release-Datum und Preis geleakt?

1
1435
sony
Anzeige

Um die Veröffentlichung der neuen PlayStation macht Sony noch immer ein Geheimnis. Doch ein Leaker hat auf Twitter ganz konkrete Details verraten – auch zu Nachfolgermodellen.

Anfang des Monats stellte Sony seine PlayStation 5 vor. Doch wann und für wie viel Geld die Konsole zu haben ist, wurde nicht geklärt. Dazu gibt es jetzt einen neuen Leak: Der 20. November 2020 ist der Stichtag für das PS5-Release in Europa und Nordamerika, im Herkunftsland Japan schon der 14. November. Der Preis liegt bei 499 Dollar bzw. Euro für die PS5 und 399 Dollar für die Digital-Version. So schreibt es der User IronManPS5 auf Twitter.

Woher er seine Informationen nimmt, äußert IronManPS5 nicht. Wohl aber, warum er sie teilt. Er wolle damit unter anderem auf Sonys Strategie hinter dem Release aufmerksam machen – das Unternehmen nutze verschiedene Jahrestage zum Launch neuer Produkte. Dieses Jahr ist das 25. Jubiläum der PlayStation.

Da in Japan seit 2000 alle zwei Jahre eine neue PlayStation auf den Markt kommt, rechnet der User mit einer neuen Variante der PS5 im Jahr 2022. Sony habe zudem bereits die PlayStation 6 bis 10 als Marken geschützt.

Korrektur: In einer früheren Version dieses Artikels stand, dass IronManPS5 für 2022 mit der PS6 rechnet. Tatsächlich spricht er auf Twitter jedoch von einem neuen PS5-Modell in 2022. Wir haben den Artikel entsprechend aktualisiert.

Bildquelle:

  • df-ps5-controller: sony

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum