Recommerce: Bei Amazon gibt es jetzt ein Spielkonsolen-Eintauschprogramm

0
431
© lassedesignen - Fotolia.com
© lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Wer bei Amazon eine Videospielkonsole kauft, kann sein altes Gerät jetzt unkompliziert weiterverkaufen.

Das Unternehmen Recommerce, das elektronische Geräte aufbereitet, betreibt schon das Eintauschprogramm für Smartphones von Amazon. Seit gestern ist ein weiteres Feld hinzugekommen: Amazons Trade-In-Programm für Videospielkonsolen.

Recommerce betreibt das Portal in Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien. Beim Kauf einer Playstation, Xbox, Nintendo Switch oder ähnlichen Geräten können Amazon-Kunden ihr altes Gerät rasch weiterverkaufen. Die alten Konsolen werden dann aufbereitet, weiterverkauft oder recycelt. Alle persönliche Daten werden laut Recommerce gelöscht. Für sein Altprodukt erhält der Kunde bis zu 120 Euro.

So funktioniert das Trade-In-Programm:

  1. Dem Link für den Eintausch auf der Produktseite auf amazon.de folgen oder direkt zum Trade-In-Portal gehen.
  2. Das Modell des alten Geräts in die Suchleiste eingeben, um die Verkaufsberechtigung zu prüfen.
  3. Wenn das Modell zulässig ist, Einzelheiten des optischen Zustands bewerten.
  4. Versandticket ausdrucken und Produkt kostenlos einsenden.
  5. Recommerce kontrolliert das Gerät und zahlt dem Kunden den Eintauschwert.

Bildquelle:

  • Gaming-Zocken-Videospiel: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum