Tarantino und Kutcher heute bei Hamburger Digitalmesse OMR erwartet

0
555
Logo OMR Festival
Anzeige

Tarantino und Kutcher: Das Hamburger Digital-Festival OMR kann am Mittwoch mit Prominenz aus Hollywood aufwarten.

Anzeige

Am Abschlusstag des Branchentreffens mit Zehntausenden Besuchern werden Schauspieler Ashton Kutcher (15.10 Uhr) und Star-Regisseur Quentin Tarantino (17.45 Uhr) auf der Hauptbühne als Redner erwartet. Nach dem großen Andrang am Dienstag mit zum Teil langen Wartezeiten rechnet OMR-Chef Philipp Westermeyer mit einem reibungsloseren Ablauf an Tag zwei. Am Abend sollen dann zum Abschluss des Digital-Festivals unter anderem der Hamburger Rapper Das Bo und Kraftklub die Gäste begeistern.

Marteria rappt in der OMR-Mittagspause

Rapper Marteria (39) hat beim Digital-Festival OMR Tausende Besucher mit einem energiegeladenen Auftritt in der Mittagspause zum Mitwippen und Mitgröhlen gebracht. „Und jetzt alle springen – die Party zur Mittagszeit“, rief der Rostocker Musiker am Dienstag. Zeitpunkt und Halle des Auftritts waren nicht angekündigt worden, so dass es für viele Gäste ein überraschendes Highlight des Branchentreffens war.

Es sei die beste Stimmung, die er bisher bei OMR erlebt habe, sagte Marteria nach seinem dritten Auftritt in der Festivalgeschichte. mit Songs wie „Lila Wolken“ und „Kids“ zur Mittagszeit für beste Partystimmung. Sein Gig lieferte er vor den Augen von Moderator Kai Pflaume ab, der zuvor mit dem Musiker Will.i.am (47, The Black Eyed Peas) über Mobilität und Zukunftstechnologien gefachsimpelt hatte.

Will.i.am will keine künstliche Intelligenz für Musik nutzen

Der US-Musiker Will.i.am möchte derweil nicht mithilfe von künstlicher Intelligenz Songs komponieren. „Ich liebe es zu sehr, Musik auf natürlichem Weg zu produzieren, als dass ich das automatisieren und dazu künstliche Intelligenz nutzen möchte“, sagte er am Dienstag beim OMR. Will.i.am ist auch Musikproduzent, Unternehmer und Tech-Investor. Er geht davon aus, dass es in etwa zehn Jahren durchaus üblich sein wird, Musik mithilfe von Computern und Robotern zu erstellen. Er habe generell nichts dagegen. „Aber ich möchte das nicht machen.“

Das Digital-Festival OMR richtet sich vor allem an Geschäftsleute aus dem Bereich des Digital-Business.

Bildquelle:

  • df-omr-festival-logo: OMR Festival
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum