26 Zoll-LCD-HDTV von Dell

0
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Eindhoven, Niederlande –Die Dell Inc. hat das Nexperia TV810 Halbleiter-Referenzdesign von Philips für ihre digitalen, hochauflösenden W2607C 26-Zoll-LCD-Fernseher gewählt.

Wie Royal Philips Electronics heute bekannt gab, ist das Nexperia TV810-Referenzdesign eine hoch-integrierte digitale TV-Lösung, die es ermöglicht, hohe HD-Bildqualität sowohl in analogen, als auch digitalen Fernsehsignalen anzubieten.

Zudem biete sie erweiterte Anschluss-Funktionen für die leichte Anbindung an alle Audio-, Video- und PC-Produkte einschließlich Spielkonsolen, digitale Videorekorder, Media Center PCs und zukünftige Blu-Ray DVD-Spieler. Die Bildqualitätsfunktionen des Nexperia TV810 ermöglichen dem W2607C nach Angaben des Herstellers beispielsweise automatische Bildeinstellungen für eine optimale Anzeige sämtlicher Inhalte, egal aus welcher Quelle sie entstammen. Dank dieser Funktion erleben Zuschauer die Programme von der besten Seite, ohne die Bildqualität jedes Mal neu einstellen zu müssen, wenn sie einen anderen Film oder ein anderes Programm wählen.
 
Der hoch-integrierte Nexperia TV810 beinhaltet alle Elemente, die für digitales Fernsehen wichtig sind: Video-Decoder, MPEG-Decoding, Sound-Decoding, erweitertes De-interlacing, Scaling und zwei programmierbare Medienprozessoren, auf denen erweiterbare Algorithmen für die Bildqualität laufen, um dem Kunden maximale Bildqualität bieten zu können.
 
Der Dell W2607C ist ab sofort in den USA und Kanada erhältlich und kostet je nach Ausstattung zwischen 1 049 und 1 321 Dollar. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert