3D+TV neu im Handel: Heimkino-Welten in drei Dimensionen erleben

0
18
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

3D-Fernseher und Projektoren für jeden Geldbeutel, cleveres Kopfkino und ein Einblick, wie der Disney-Animationshit „König der Löwen“ nachträglich den Weg in die dritte Dimension gefunden hat – das sind nur einige der Themen in der druckfrischen 3D+TV, Ihrem Fachmagazin rund ums räumliche Fernseherlebnis.

Anzeige

Sonys 3D-Kopfkino ist bereits in aller Munde, doch echte Tests sind bislang Mangelware. Im vorliegenden Heft können Sie sich nicht nur umfangreich über die Techniksensation des Jahres informieren, sondern sogar eines der heiß begehrten Modelle gewinnen. Zudem geben wir Empfehlungen für die besten Filme und Spiele in 3D  – die kalten Winterabende können somit kommen. 
 
Wem das 3D-Kopfkino zu speziell ist, der sollte einen Blick in unsere TV- und Beamer-Rubrik werfen. So zeigt sich insbesondere Philips‘ aktuelle Serie 9000 stark verbessert: Waren im Vorjahr noch regelmäßig starke Doppelkonturen sichtbar, treten diese nur noch im Ausnahmefall auf, und die Bildhelligkeit ist über jede Kritik erhaben. Die Liga der 3D-fähigen Projektoren steht diesen Leistungen keinesfalls nach und liefert bereits ab 2 500 Euro sensationell plastische Filmwelten.

In unserem abschließenden Vergleich lassen wir die Polfilter- und Shutter-Technik noch einmal gegeneinander antreten und erläutern, weshalb aktuelle Studien nur die halbe Wahrheit beinhalten. Angesichts der stetigen Weiterentwicklungen aufseiten der Technik ist der schleppende Fortschritt im Bereich der 3D-Inhalte etwas bedenklich, meist erleben Sie statt echter 3D-Aufnahmen nur nachträglich konvertiertes Material.
 
Dass es auch anders geht, beweist man im Hause Disney, wo der Konvertierungsprozess mit dem aktuellen Titel „Der König der Löwen“ auf ein neues Qualitätslevel gehoben wird. Welche Tricks die Macher anwenden, um Filmklassiker in die neue Dimension zu befördern, erfahren Sie im Hintergrundartikel.
 
Ob unterwegs, im Wohnzimmer oder im waschechten Heimkino: 3D ist aus der Unterhaltungswelt nicht mehr wegzudenken. Jetzt liegt es an Ihnen, die neuen Möglichkeiten des Mediums zu entdecken. Die neue Ausgabe 3D+TV 1/12 ist überall am Kiosk, im Online-Shop und auch im Abo erhältlich. 3D+TV 1/2012 in Bildern
[ct]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum